31.8.18

Chemnitz-Mörder hätte längst abgeschoben werden müssen

Der mehrfach vorbestrafte Iraker, der in Chemnitz einen 35-Jährigen mutmaßlich erstach, hätte offenbar schon längst abgeschoben werden sollen. Eigentlich war Bulgarien für sein Asylverfahren zuständig – eine Frist für die Überstellung verstrich jedoch. Weiterlesen auf welt.de

Das könnte Sie interessieren:

30.1.23

Junger Afrikaner überfällt Tankstelle mit Messer

Stolberg, Sachsen. Der Räuber forderte von dem 62-jährigen Tankstellenmitarbeiter Bargeld, woraufhin er die Kasse öffnete und der maskierte Mann einige Geldscheine entwendete. Anschließend flüchtete er. Nur kurze Zeit später konnte die alarmierte Polizei einen 20-jährigen Afrikaner aus Mali samt Diebesgut stellen und vorläufig festnehmen. Weiterlesen auf tag24.de
30.1.23

Migrantengangs überfallen brutal Senioren in Biberach

Biberach, Baden-Württemberg. Die jungen Männer griffen vor allem Senioren an und forderten Geld. Mindestens ein Opfer erlitt schwere Verletzungen. Die betagten Senioren wurden umklammert, zu Boden gestoßen und in den Bauch getreten. Die etwa zehnköpfige Tätergruppe wird als "südländisch", nordafrikanisch bzw. indisch aussehend beschrieben. Weiterlesen auf swp.de
30.1.23

Afrikaner sticht Ex auf Gehweg nieder – Kind muss zusehen

Hamburg. Um 16.20 Uhr halten sich eine Frau (35), ihr Freund (27) und ihr Sohn (6) vor einem Mehrfamilienhaus in Barmbek auf. Plötzlich taucht der ghanaische Ex-Freund der 35-Jährigen auf. Der 43-Jährige ist der Vater des Kindes. Unvermittelt rammt er seiner Ex-Partnerin ein Messer in Rücken, Bauch und in den Arm. Lebensgefahr, Not-OP. Auch den neuen Freund greift der Messer-Afrikaner an. Weiterlesen auf m.bild.de

Videos

Embedded thumbnail for Claus Strunz: "Wir importieren Mord und Totschlag"
17:06
Wieder hat sich ein Gutachter geirrt. Und wieder sind deshalb zwei Menschen tot und viele verletzt. Ibrahim A., der...
Embedded thumbnail for Niemand glaubt mehr die Lüge von den Einzelfällen
14:56
Nach dem Mord an einem 14-jährigen Mädchen in Illerkirchberg und weiteren, nahezu täglichen Bluttaten mit Messern, ist...
Embedded thumbnail for Eintritt Deutschlands in den Krieg
2:50
Joe Bidens Puppe folgt dem Befehl aus Washington ohne Wenn und Aber. Olaf Scholz verkündet den Eintritt Deutschlands in...
Embedded thumbnail for Sexuelle Übergriffe und Einbrüche durch Flüchtlinge: Ein Dorf in Angst
9:26
Die Menschen im 650-Seelenörtchen Peutenhausen fühlen sich nicht mehr sicher: Nach Einbrüchen und sexuellen Übergriffen...
Embedded thumbnail for Ich bitte um Vergebung
9:44
Diese jungen Männer werden mehrheitlich niemals eine Bindung zu Deutschland haben. Sie kommen als wilde Eroberer. Sie...
Embedded thumbnail for Erst Panzer, dann Kampfjets, dann deutsche Soldaten? Wer stoppt den Wahnsinn?
20:22
Unsere neuen deutschen Kriegs- und Waffenfreunde aus FDP, Grünen, Union und SPD sind zu Hochform aufgelaufen und...
Embedded thumbnail for Messermörder Sinan B.: Liste der „Einzelfälle“ wird immer länger!
3:16
Polizei, Staatsanwaltschaft und Medien brauchten 24 Stunden, um der Weltöffentlichkeit den Vornamen des Messermörders...
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. George Bernard Shaw