15.9.16

Flüchtlinge auf Heimaturlaub: BAMF hat keine Zahlen

Es klingt absurd: Anerkannte Flüchtlinge verlassen Deutschland, um Urlaub in der Heimat zu machen – aus der sie doch wegen Gewalt und Tod geflohen waren. Der Bundesagentur für Arbeit sind mehrere solche Fälle bekannt. Doch wie viele es sind, ist unklar. Weiterlesen auf welt.de

Das könnte Sie interessieren:

20.7.17

Schickt Kriegsschiffe!

Die EU ist nicht machtlos gegenüber den Menschenschmugglern in Libyen. Sie könnte ebenso hart wie klug gegen sie vorgehen. Was ihr in Wahrheit fehlt, ist Entschlossenheit. Von Ulrich Ladurner. Weiterlesen auf zeit.de
20.7.17

"Die Qualität seiner Arbeiten hat nicht gestimmt"

Schönwalde, Brandenburg. Harald Schneider hatte einen syrischen Flüchtling als Tischler eingestellt. Jetzt hat er ihn wegen "ungebührlichen Verhalten auf einer Baustelle, Arbeitsverweigerung und unentschuldigtes Fernbleiben von der Arbeit" fristlos gekündigt. Und nicht nur das. Weiterlesen auf lr-online.de
20.7.17

Studie bemängelt „unkritische“ Berichterstattung in Asylkrise

Zu Beginn der Flüchtlingskrise haben deutsche Zeitungen laut einer neuen Studie nicht kritisch genug berichtet. Die „Mainstream-Medien“ hätten damals geschlossen hinter Merkels Flüchtlingspolitik gestanden, wird kritisiert. Weiterlesen auf welt.de

Videos

Embedded thumbnail for Deutschlandfahne in Deutschland unerwünscht
0:46
Merkel hat es vorgemacht, als sie 2013 beim CDU-Wahlsieg dem naiv-fröhlichen Hermann Gröhe angeekelt die...
Embedded thumbnail for Die Flüchtlingslüge 2017
33:33
„Eine Situation wie die des Sommers 2015 kann, soll und darf sich nicht wiederholen“, sagte Bundeskanzlerin Angela...
Embedded thumbnail for Asylbewerber kommen, Einheimische gehen
5:23
Hamburg-Lokstedt. Die Stadt mietet immer mehr Wohnungen für Asylbewerber an. Wegen Lärmbelästigung, Vermüllung,...
Embedded thumbnail for Antifa in die Anstalt!
1:40
Der Unternehmer Gerald Grosz zerlegt mit unnachahmlichem Schmäh die Widersprüchlichkeiten der linksextremen Chaoten,...
Embedded thumbnail for Rot-Grün verhätschelt Linksextremisten
4:09
Hamburg. Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, spricht Klartext: Jahrelang hat Rot-Grün die linke...
Embedded thumbnail for Linksfaschistische Hölle
3:03
Hamburg brennt und liegt in Scherben. Über 200 Polizisten wurden verletzt. Aber kein Problem, denn laut...
Embedded thumbnail for Asylbewerber wütet vor Supermarkt
1:40
St. Johann, Österreich. Ein Asylbewerber wütet vor einem Supermarkt, nachdem er von einem Ladendetektiv kontrolliert...
Typisch für ein gegen das eigene Volk gerichtetes System ist es, Kriminelle zu schonen, aber politische Gegner als Kriminelle zu behandeln. Alexander Solschenizyn