3.10.16

Immer brutaler

Extremistische Gewalt in Deutschland nimmt zu, meist jedoch gerät nur die politisch motivierte Kriminalität der Rechten in den Blick. Ist die Öffentlichkeit auf dem linken Auge blind? Von Joachim Güntner. Weiterlesen auf nzz.ch

Das könnte Sie interessieren:

20.10.17

Der Staat hat jegliche Glaubwürdigkeit verloren

Deutsche Staatsorgane verfolgen GEZ-Verweigerer und Falschparker unnachgiebig bis in die letzte Instanz, aber Terroristen und Mörder werden weder eingesperrt, noch abgeschoben, oder in Abschiebehaft genommen, weil es sich bei ihnen um das neue goldene Kalb der Eliten handelt. Um »Flüchtlinge«. Von Stefan Schubert. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
20.10.17

Syrer belästigt 15-Jährige und attackiert Helfer brutal

Chemnitz, Sachsen. Ein Syrer bedrängte ein 15-jähriges Mädchen. Zwei Passanten kamen zur Hilfe. Zunächst entfernte sich der Flüchtling, kam jedoch gleich mit zwei weiteren Syrern als Verstärkung zurück und attackierte die Helfer mit einem Nothammer und einer Fahrradkette. Weiterlesen auf tag24.de
20.10.17

Polizisten von Menschenmenge bedrängt und beleidigt

Bremen. In Bremen ist ein 25-Jähriger von Männern mit Migrationshintergrund mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Bei den anschließenden Ermittlungen wurden die Einsatzkräfte von gut 30 „Menschen“ massiv angegangen. Weiterlesen auf spiegel.de

Videos

Embedded thumbnail for Hunderttausende mit gefälschten Pässen in Deutschland
9:05
Es ist bemerkenswert, wie schnell und einfach man in Deutschland an einen professionell gefälschten Pass kommt. Vor...
Embedded thumbnail for Merkels Zeit ist abgelaufen
2:18
Claus Strunz stimmt nach den historischen Wahlschlappen der CDU und nach dem Rechtsruck in Österreich den Abgesang auf...
Embedded thumbnail for Salzgitter säuft ab
6:46
Salzgitter, Niedersachsen. Fast 43 Prozent wählten hier die AfD. Kein Wunder: Über 90 Prozent Migrantenanteil in den...
Embedded thumbnail for Zapp­za­rapp
0:29
Eine Fachkraft für Eigentumsumlagerung zieht auf einer Kirmes einem Mädchen das Smartphone aus der Tasche. Pech für ihn...
Embedded thumbnail for Asylanten unerwünscht: Volksverhetzung!
4:03
Töging, Bayern. Die Besitzerin eines Esoterikladens will keine Flüchtlinge mehr in ihrem Laden, denn sie wird immer...
Embedded thumbnail for Mit Höchstgeschwindigkeit in den Totalitarismus
0:47
In Großbritannien, einem ehemaligen Hort der Redefreiheit, regt sich wegen der rasant fortschreitenden radikalen...
Embedded thumbnail for Wie zu Honeckers Zeiten
0:22
Mainz. Wenn eine Einheitsfeier mit 7.400 Polizisten und hunderten Betonsperren gesichert werden muss, wenn die Anwohner...
Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen. Helmut Schmidt