Roland Springer

31.1.21

Fachkommission empfiehlt grenzenlose Zuwanderung

Linksidentitäre Ideologien haben inzwischen nicht nur in der SPD, sondern auch in weiten Teilen der Union Fuß gefasst, allen voran bei der Integrationsbeauftragten der Kanzlerin, Widman-Mauz. SPD wie Union schielen dabei auf die Wählerstimmen eingebürgerter Migranten. Von Roland Springer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
14.4.20

Arbeitslose Asylbewerber als Erntehelfer meist nicht geeignet

Die Diskussion um die beginnende Spargel- und Erdbeerenernte wirft erneut ein Schlaglicht auf die gravierenden Schwierigkeiten, auf die jegliche Versuche stoßen, die mittlerweile 620.000 anerkannten, Hartz-IV beziehenden Asylbewerber in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren. Von Roland Springer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
27.4.18

Wohlfahrtsverbände tabuisieren Behinderungen durch Inzest

Vor Jahren berichteten Mainstream-Medien ausführlich über Zusammenhänge zwischen muslimischen Verwandtenehen und Behinderungen, nun wird dieses Thema zu Propagandazwecken gegen die AfD unter Euthanasieverdacht gestellt. Von Roland Springer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
27.12.17

Asyl­bewerber: Aufmarsch der Armutsarmee

Angela Merkel wusste, welche Probleme mit unkontrollierter Massenzuwanderung auf die deutsche Gesellschaft und Wirtschaft zukommen. Doch mit dem Koalitionspartner SPD im Rausch der Willkommenskultur opferte sie einstige Einsichten dem Märchen von der Integration. Von Roland Springer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben. Otto von Bismarck