Alan Posener

14.4.17

Der hilflose Anti-Antisemitismus

Ein jüdischer Junge wird von türkischen und arabischen Kindern aus seiner Berliner Schule gemobbt. Er wurde beschimpft, bedroht, bespuckt, gequält, getreten, gewürgt, mit dem Tod bedroht. Aber hauptberufliche Antirassisten schließen die Augen vor dem Rassismus der Zuwanderer. Von Alan Posener. Weiterlesen auf welt.de
10.2.16

Die deutschen Helfer und das Meinhof-Syndrom

Henryk Broder hatte Recht, als er nach Köln eine Verbindung herstellte zwischen Attacken auf Frauen und auf Juden – sie sitzen in einem Boot. Eine Antwort auf Amelie Fried. Von Alan Posener. Weiterlesen auf welt.de
Die Neigung, sich für fremde Volksgruppen und Völkerbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren gebietsbetreffende Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist. Otto von Bismarck