Grenzschutz

9.4.20

1800 illegal eingereiste Migranten dürfen nun doch Asyl beantragen

Griechenland. Im Zuge der Eskalation an der türkisch-griechischen Grenze hatte die Regierung in Athen verkündet, dass illegal eingereiste Personen umgehend abgeschoben würden. Nun wird bekannt: Die Migranten bekommen doch Zugang zum Asylverfahren oder auf Wunsch 2000 Euro Rückkehrprämie. Weiterlesen auf welt.de
9.4.20

Nur Deutschland und Luxemburg holen aktuell Migrantenkinder

Berlin. Außenminister Heiko Maas hat sein Bedauern darüber ausgedrückt, dass viele EU-Staaten entgegen fester Zusagen vorerst keine unbegleiteten Minderjährigen aufnehmen wollen. „Wir sind neben den Luxemburgern die Einzigen, die überhaupt noch bereit sind, Kinder aufzunehmen“, sagte der SPD-Politiker. Weiterlesen auf rp-online.de
8.4.20

Student klagt über fehlende Flughafen-Kontrollen

Er kam aus der Corona-Hölle New York. Doch bei seiner Ankunft am Frankfurter Flughafen wunderte sich Christian Kästel über fehlende Gesundheits-Kontrollen. „Keine Frage nach meinem Gesundheitszustand, kein Fiebermessen. In Frankfurt konnte ich einfach durch den Zoll laufen“, sagt der 26-Jährige. „Dabei hätte ich doch infiziert sein können.“ Weiterlesen auf m.bild.de
6.4.20

Grenzschließung gilt für alle – nur nicht für Asylbewerber

Der seit 16. März geltende Zurückweisungserlass für die meisten Ausländer gilt nicht für Asylbewerber. Durch die neuen Grenzschutzmaßnahmen habe sich „am bisherigen Asylverfahren keine Änderung ergeben“, teilt das Bundesinnenministerium mit. Weiterlesen auf epochtimes.de
2.4.20

Die seltsam laxen Kontrollen an deutschen Flughäfen

Fluggäste aus aller Welt dürfen die Flughäfen in Deutschland nach der Einreise ohne Gesundheitsprüfungen verlassen. Rückkehrer erzählen Beunruhigendes - etwa von Mitreisenden, die trotz Krankheitssymptomen nicht kontrolliert worden seien. Wie kann das sein? Weiterlesen auf archive.is
2.4.20

Justizsenator: Berlin könnte junge Migranten in Hotels unterbringen

Berlin. Berlins Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) hat seine Forderung bekräftigt, daß Berlin schnellstmöglich minderjährige Migranten von den griechischen Inseln aufnimmt. „Wir haben sehr viele leerstehende Hotels in Berlin, die für die Geflüchtetenunterbringung in Frage kämen.“ Weiterlesen auf jungefreiheit.de
1.4.20

Luftbrücke: "Mission Lifeline" will Flüchtlinge nach Deutschland ausfliegen

Die Hilfsorganisation "Mission Lifeline" hat Geld gesammelt, um Flüchtlinge aus den Elendslagern in Griechenland zu holen. "Es geht jetzt darum, die Voraussetzungen für eine stabile Luftbrücke zu schaffen, damit wir so viele Menschen wie möglich retten können." Weiterlesen auf t-online.de
31.3.20

Migrationsforscher fordern mehr Umsiedlung nach Europa

Der Sachverständigenrat Migration will stärkere legale Zuwanderung von Schutzbedürftigen über Aufnahmeprogramme – gerade um Familien und Kranken zu helfen. In der Corona-Krise sei es zudem nötig, dass Griechenland wieder Asylbewerber aus der Türkei einreisen lasse. Von Marcel Leubecher. Weiterlesen auf welt.de
31.3.20

Deutsches Rettungsschiff sticht trotz Corona wieder in See

Nach zweimonatiger Pause ist das deutsche Rettungsschiff Alan Kurdi trotz Corona wieder im Einsatz. ''Meine Crew ist trotz aller Schwierigkeiten angetreten, trainiert und einsatzbereit. Wie könnten wir jetzt im Hafen bleiben, während kein einziges Rettungsschiff im Einsatz ist?'', sagt die deutsche Kapitänin Bärbel Beuse. Weiterlesen auf oe24.at
29.3.20

Corona am Flughafen Frankfurt: Mitarbeiter spricht von skandalösen Zuständen

Frankfurt. Die tägliche Ankunft von Fliegern aus Italien und China sei nicht mehr nachvollziehbar. Da herrsche oft auch weiterhin das übliche Gedränge, besondere Maßnahmen für Passagiere aus Risikogebieten habe er nicht beobachtet: „Weder wird bei der Ankunft Fieber gemessen, noch besonders auf den Sicherheitsabstand geachtet.“ Weiterlesen auf op-online.de
29.3.20

Regierung dementiert Bericht über Zurückweisung von Asylbewerbern

Die Bundesregierung hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach wegen der Corona-Krise derzeit Asylbewerber an den deutschen Grenzen zurückgewiesen werden. "Es gibt keine Anweisung an die Bundespolizei, Asylbewerber an der Grenze generell zurückzuweisen", sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums. Weiterlesen auf epochtimes.de
28.3.20

Türkei orchestrierte laut BND Ansturm auf griechische Grenze

Türkei. Der BND habe Hinweise darauf, dass die Türkei die Ausschreitungen an der griechischen Grenze absichtlich angefacht habe. Die türkischen Behörden hätten Flüchtlinge in Busse gezwungen und sie ins Grenzgebiet gefahren. Darunter sollen sich auch staatliche Kräfte gemischt haben, die die Krawalle befeuert hätten. Weiterlesen auf spiegel.de
27.3.20

Deutschland zu rascher Aufnahme von Flüchtlingen bereit

Die Bundesregierung will Minderjährige aus den Flüchtlingscamps auf den griechischen Inseln rasch aufnehmen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stehe zu seiner Zusage. Innerhalb der EU-Kommission hofft man darauf, dass es schon nächste Woche soweit sein könnte. Weiterlesen auf zeit.de
26.3.20

Trotz Corona-Krise kommen Busse mit Flüchtlingen in Halle an

Halle, Sachsen-Anhalt. Zwei Reisebusse haben am Mittwoch für erstaunte Blicke gesorgt. Personen in Schutzanzügen haben sich um die Insassen gekümmert. Bei den 38 Neuankömmlingen handelt es sich um Personen aus dem Irak, aus Afghanistan, Syrien, Gambia, Saudi Arabien, Mali, Nigeria und der Türkei. Weiterlesen auf dubisthalle.de
25.3.20

Grenzen für Corona-Infizierte weiterhin offen

Während gegen die eigenen Bürger härteste Kontaktverbote und Eingriffe in das Recht auf freie Niederlassung erteilt, exekutiert und bei Nichteinhaltung sanktioniert werden, genießen illegale Wirtschaftsmigranten anscheinend Narrenfreiheit. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
25.3.20

UN kritisiert Griechenland wegen Grenzschutz

New York. Nach erneuten Attacken illegaler Einwanderer an der türkisch-griechischen Grenze haben die Vereinten Nationen (UN) Griechenland kritisiert. Asylsuchende und Migranten nicht durchzulassen, verstoße gegen das Verbot kollektiver Zurückweisung. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
24.3.20

Wegen Corona: Asylanträge jetzt ohne mündliche Anhörung

Nach einem Protest des Personalrats wegen Ansteckungsgefahr setzt das BAMF Anhörungen Schutzsuchender während der Corona-Pandemie aus. Ab sofort werden Asylanträge schriftlich entgegengenommen. Antragssteller erhalten eine Aufenthaltsgestattung. Weiterlesen auf migazin.de
20.3.20

Der Irrsinn mit den Formularen für Flüge aus Risikogebieten

Seit Ende Februar müssen Flugreisende aus Corona-Risikogebieten Kontaktkarten ausfüllen. Doch nun zeigt sich: In Berlin und Frankfurt wurde noch keine einzige der mittlerweile über 280.000 Kontaktkarten von den Ämtern genutzt. Hat die Bundesregierung zu lange auf ein nutzloses System gesetzt? Weiterlesen auf nzz.ch
19.3.20

Flug IR721 enttarnt Landeverbot als leeres Versprechen

Eigentlich hatte Verkehrsminister Andreas Scheuer angekündigt, dass er Flüge aus dem Iran und aus China nach Deutschland unterbinden will. Doch auf den deutschen Flughäfen landen weiter Maschinen – und getestet wird immer noch nicht. Weiterlesen auf welt.de
19.3.20

500 junge Migranten versuchten Grenzzaun niederzureißen

Griechenland. Etwa 500 vor allem jugendliche Flüchtlinge versuchten, den Grenzzaun niederzureißen. Dabei seien von türkischer Seite Tränengasgranaten und Steine auf die Beamten der griechischen Polizei und der europäischen Grenzschutzagentur Frontex geschleudert worden. Weiterlesen auf tagesschau.de
  •  
  • 1 von 31
Liberal nennt man jene Gesellschaften, die binnen weniger Generationen Platz machen für weniger liberale Völker. Michael Klonovsky