EU

5.12.19

„Rumänin“ erschleicht sich rund 44.000 Euro Kindergeld

Düsseldorf. Falsche Wohnanschrift und gefälschte Meldebescheinigung – damit hat sich eine „Rumänin“ für ihre sechs Kinder Kindergeld ergaunert. Erst spät wurde entdeckt, dass die 33-Jährige nie einen festen Wohnsitz in Deutschland hatte. Weiterlesen auf tlz.de
5.12.19

Über 14.000 Flüchtlinge an Sloweniens Grenze

Alarmierende Zahlen an der Balkanroute: Allein bis Anfang November verzeichnete Slowenien mehr als 14.000 illegale Grenzübertritte - ein Anstieg von 72 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Hauptsächlich handelte es sich dabei um Algerier, Afghanen, Syrer und iranische Staatsangehörige. Weiterlesen auf krone.at
4.12.19

Strafzinsen für alle: Uns droht der gefährlichste Zock der Geldgeschichte

Senkt die EZB den Leitzins in den negativen Bereich? Es spricht einiges dafür. Die Folgen für Sparer, Banken und die Wirtschaft wären fatal. Die Commerzbank tut es, die Deutsche Bank tut es – und die Volks- und Raiffeisenbanken sind ebenfalls dabei. Sie alle planen den Bruch des letzten Tabus – Strafzinsen für private Sparer. Weiterlesen auf m.focus.de
3.12.19

Massenmigration ist Völkermord

Embedded thumbnail for Massenmigration ist Völkermord
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=1VlzUwKb-yc
Die von der UN und der EU geförderte und gesteuerte Massenmigration sowie UN-Umsiedlungsprogramme in bereits dicht besiedelte europäische Länder, entsprechen der eigenen UN-Definition von Völkermord. Schutz und Völkerrecht gelten anscheinend nicht für indigene Europäer. Von Martin Sellner. 13:19 min Video ansehen
3.12.19

„Es werden in unglaublich hohem Maße Straftäter aufgegriffen“

Der Migrationsdruck sei weiterhin hoch, „und zwar aus allen Himmelsrichtungen“, sagt Seehofer. Dass bei den seit drei Wochen verschärften Grenzkontrollen „in unglaublich hohem Maße“ Straftäter und unerlaubt einreisende Migranten aufgegriffen würden, zeige: „Sicherheit beginnt an den Grenzen.“ Weiterlesen auf welt.de
2.12.19

Eine Lobby macht Druck

Die EU-Gesinnungswächter haben einen neuen Lieblingsfeind: die „Afrophobie“. Der Kampfbegriff geistert durch eine Resolution, die das EU-Parlament bereits verabschiedet hat, um die „Grundrechte von Menschen afrikanischer Abstammung in Europa“ mit forcierter Propaganda privilegiert zu schützen. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
2.12.19

Anzeichen für Gold-Verbot häufen sich

Sicherheitskräfte und Polizei durchsuchen Privatwohnungen. Schließfächer und Tresore werden aufgebrochen. Der Gegenstand der staatlichen Begierde: Gold. Es hat immer wieder Verbote des privaten Goldbesitzes gegeben. Wer Bargeld verbieten will, wird auch Gold verbieten wollen – denn Gold ist Geld. Weiterlesen auf m.focus.de
1.12.19

Migrantenjugend will die Scharia

Embedded thumbnail for Migrantenjugend will die Scharia
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=XwPK6-MOaP8
Frau Merkel, Herr Macron, Herr Faymann, Herr Kern, Herr Seehofer, Herr Juncker. Herzlichen Dank für Ihr stetiges, mutiges und idealistisches Eintreten um Europas Zukunft. Einer zutiefst antisemitischen, homophoben, gewaltbereiten, frauenfeindlichen und religiös fanatischen Jugend. Von Gerald Grosz. 3:26 min Video ansehen
28.11.19

Europaparlament ruft „Klimanotstand“ für Europa aus

Das Europaparlament hat den „Klimanotstand“ für Europa ausgerufen. Die Abgeordneten stimmten am Donnerstag in Straßburg mit großer Mehrheit dafür. Dies sei ein symbolischer Akt, der aber Druck machen soll, damit es bald konkrete Gesetzgebung gibt. Weiterlesen auf welt.de
27.11.19

Gewalt, Elend und Migranten-Chaos in Griechenland

Griechenland. Mehr als 36.000 Migranten hausen derzeit auf den griechischen Inseln Lesbos, Chios, Leros, Kos und Samos.Die Kapazität auf allen griechischen Inseln zusammen beträgt offiziell knapp 6200 Plätze. Athen will jetzt 20.000 Migranten aufs Festland bringen. Weiterlesen auf amp.tagesspiegel.de
25.11.19

„Ocean Viking“ darf mit 215 Migranten in Italien anlegen

Italien. Das Schiff „Ocean Viking“ darf nach seinem jüngsten Rettungseinsatz im Mittelmeer vor der libyschen Küste die italienische Stadt Messina anlaufen. Die 213 Geretteten an Bord sollen nach einem neuen Verfahren auf Deutschland, Frankreich und Italien verteilt werden. Weiterlesen auf welt.de
21.11.19

Höhe der Sozialleistungen bestimmt Zuwanderung

Eine Studie eines Princeton-Ökonomen zeigt: Weniger Sozialleistungen bedeuten weniger Migration und vor allem auch weniger Ausweisungen, weil die Leute, die aus wirtschaftlichen Gründen ihr Heil in der EU suchen, erst gar nicht kommen würden. Von Alexander Wallasch. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
18.11.19

Kleintransporter mit 50 Migranten durchbricht Grenze nach Ceuta

Ceuta, Spanien. Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Kleintransporter durch die Grenzkontrollen in Ceuta gerast. In dem Auto befanden sich mehr als 50 illegale Migranten. Mehrere Menschen wurden verletzt. Das Phänomen der „Kamikaze-Autos“ ist nicht neu. Weiterlesen auf welt.de
16.11.19

EU plant Afrikanisierung Europas

Embedded thumbnail for EU plant Afrikanisierung Europas
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=xEE8Vv8bfBo
Im September 2019 verabschiedete das EU-Parlament eine Entschließung zur Ansiedlung und zu den Grundrechten von Afrikanern in Europa. Kritiker der Einwanderungspolitik sollen zukünftig „erfasst, untersucht, verfolgt und bestraft“ werden. Mainstream-Medien bewahren völliges Stillschweigen darüber. Von Martin Sellner. 10:23 min Video ansehen
15.11.19

Bosnische Behörden ermuntern Migranten zur Flucht Richtung EU-Grenze

Bosnien. Für die Flüchtlinge in zwei große Lagern in Bosnien gilt ab Freitag eine Ausgangssperre. Es sei denn, sie flüchten illegal über die Grenze Richtung EU - dann dürfen sie das Lager verlassen. Die Region ächzt unter den wieder ansteigenden Flüchtlingszahlen. Weiterlesen auf welt.de
15.11.19

Israel unter Beschuss: So erlebte ich den Raketen-Terror!

Israel. Was für eine irre Realität: Die EU verurteilt die israelische Besatzung palästinensischer Gebiete. Doch wenn Israel dort abzieht und die einheimischen Islamisten mit dem Terror gegen den jüdischen Staat beginnen, tut Europa nichts dagegen. Mehr als 350 Raketen wurden seit Dienstag aus Gaza abgefeuert. Von Filipp Piatov. Weiterlesen auf m.bild.de
13.11.19

Irrsinn made in EU

Palästinensische Terroristen haben gestern erneut Israel angegriffen. Und was macht die EU? Solidarität mit dem bedrängten Land zeigen? Ganz im Gegenteil: Sie versetzt dem einzigen demokratischen Staat der Region einen weiteren Faustschlag! Islamisten, Linksradikale und Rechtsextreme jubeln. Weiterlesen auf m.bild.de
10.11.19

Illegale Migration über neue Balkanroute nimmt drastisch zu

Die illegale Migration über die Türkei, Griechenland und den Balkan nimmt wieder drastisch zu. „Von sicheren Außengrenzen kann heute keine Rede sein“, warnt der Präsident der Bundespolizei. Und auch das Bundesinnenministerium blickt „mit großer Sorge“ auf die Route Türkei–Griechenland–Bosnien. Weiterlesen auf welt.de
9.11.19

Griechen wehren sich gegen Ansiedlung von 20.000 Migranten

Griechenland. Die griechische Regierung verlegt Migranten von den überlasteten Inseln aufs Festland. Doch die dortigen Anwohner wehren sich. Mit Blockaden verhindern sie etwa, dass Busse durchkommen. Insgesamt 20.000 Migranten sollen von den Inseln nach Nordgriechenland verlegt werden. Weiterlesen auf welt.de
6.11.19

Mit Lagarde erreicht der Irrsinn eine neue Stufe - Minuszinsen inklusive

Seit 1. November steht Christine Lagarde an der Spitze der Notenbank ab. Niemand sollte allerdings hoffen, dass sich die Geldpolitik jetzt normalisiert. Im Gegenteil: Mit Lagarde wird es noch schlimmer kommen. Von Marc Friedrich und Matthias Weik. Weiterlesen auf amp.focus.de
  •  
  • 1 von 29
Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen. Abraham Lincoln