EU

22.4.18

Roma-Clans sorgen für Ärger in Magdeburg

Rumänen sorgen für Ärger in Magdeburg
Bild: Vimeo https://vimeo.com/265982160
Magdeburg, Sachsen-Anhalt. Müll, Lärm, überbelegte Wohnungen und massiver Sozialbetrug. Roma-Clans aus Rumänen und Bulgarien sorgen immer mehr für Ärger und immense Kosten für die Stadt. Der Bürgermeister wirkt hilflos. 6:48 min Video ansehen
22.4.18

UN-Umsiedlungspläne: Die EU marschiert unbeirrt weiter

Die EU-Kommission startet nun ihr von langer Hand vorbereitetes Neuansiedlungsprogramm, mit dem weitere Armutsflüchtlinge aus Nordafrika und dem Nahen Osten ins Land geholt werden sollen. Und die Bürger werden einmal mehr nicht gefragt. Von Tomas Spahn. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
21.4.18

Aus Illegalität Legalität machen

Aus „Illegalität Legalität“ machen heißt also, dass in Zukunft, in jedem Jahr neue Umsiedler nach Europa, das heißt, hauptsächlich Deutschland, gebracht werden. Das, obwohl im letzten Jahr Deutschland mehr Asylbewerber aufgenommen hat, als alle anderen EU-Länder zusammen! Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de

Erklärung 2018unterstützen!
Mo. 23.04. 18:00HalleMontagsdemo in Halle (jeden 2. Montag)
Mo. 23.04. 18:30DresdenPEGIDA Dresden | Stream
Mo. 23.04. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Mo. 23.04. 18:30BerlinMerkel muss weg Montag Berlin (jeden Montag)
Mo. 23.04. 19:00Hamburg"Merkel muss weg!"-Demo Hamburg (jeden Montag) | Stream
Mo. 23.04. 19:00Mainz"Merkel muss weg!"-Demo Mainz (jeden Montag) | Stream
Di. 24.04. 18:30DessauBürgerbewegung Dessau - Gegen Gewalt auf unseren Straßen
Mi. 25.04. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch)
mehr...
19.4.18

Umsiedlung: Deutschland wird 10.000 Flüchtlinge aufnehmen

Deutschland wird im Rahmen eines neuen EU-Umsiedlungsprogramms mehr als 10.000 Flüchtlinge aus Nordafrika und dem Nahen Osten aufnehmen. Eine entsprechende Zusage der Bundesregierung sei in dieser Woche bei der EU-Kommission eingegangen. Außerdem fordert die EU Deutschland dazu auf, die Grenzkontrollen zu beenden. Weiterlesen auf derwesten.de
10.4.18

Asselborn bezeichnet Ungarn als Tumor

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn fordert nach der Wahl in Ungarn zum Widerstand gegen Viktor Orbán auf. Die EU müsse sich dessen Logik der „Wertezersetzung und Angstmacherei“ entgegenstemmen. Er nannte Ungarn einen „Wertetumor“ den es zu „neutralisieren“ gilt. Weiterlesen auf welt.de
22.3.18

Deutsche Kindergeldzahlungen ins Ausland verzehnfacht

Die Kindergeldzahlungen von Deutschland an EU-Ausländer, deren Kinder nicht in Deutschland leben, haben sich seit 2010 fast verzehnfacht. Der Betrag stieg von 35,8 Millionen auf rund 343 Millionen Euro im vergangenen Jahr. Weiterlesen auf welt.de
19.3.18

In Deutschland mehr Asyl als im gesamten EU-Rest zusammen

Deutschland hat im vergangenen Jahr über mehr Asylanträge entschieden als alle übrigen EU-Staaten zusammen. Außerdem führt Deutschland kaum Rücküberstellungen illegal Eingereister nach den Dublin-Regeln in sichere EU-Länder durch. Weiterlesen auf focus.de
15.3.18

"In zwei Jahren fliegt uns das System um die Ohren"

Markus Krall ist kein Spinner. Er berät unter anderem die Europäische Kommission. Doch die will nicht auf seine Warnungen hören. Deshalb hat Krall ein Buch geschrieben: "Der Draghi-Crash" beschreibt den Kollaps des Finanzsystems. Im Interview erklärt er, warum das passieren wird. Weiterlesen auf focus.de
10.3.18

15.000 pro Monat: Flüchtlingsstrom über Balkanroute nimmt wieder zu

Die massive Bestechung von Grenzpolizisten entlang der offiziell vor zwei Jahren geschlossenen Balkanroute führt seit sechs Monaten wieder zu einem starken Anstieg der illegalen Schleusung. Derzeit kommen über diese Route rund 15.000 Flüchtlinge pro Monat nach Deutschland. Weiterlesen auf focus.de
7.3.18

Viele Flüchtlinge kommen mit dem Flugzeug nach Deutschland

Die Zahl hat es in sich. Seit dem vergangenen Jahr befragt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Asylsuchende wie sie nach Deutschland gelangt sind. Nun kommt durch eine AfD-Anfrage heraus: Ein Drittel von ihnen gibt an, per Flugzeug gekommen zu sein. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
28.2.18

Die Trümmerfrau

Zahlreiche Staaten haben sich beim EU-Gipfel gegen die Pläne von Bundeskanzlerin Angela Merkel gestellt. Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin erweist sich immer deutlicher als Unglück: für die CDU, für Deutschland und für Europa. Von Christoph Schwennicke. Weiterlesen auf cicero.de
22.2.18

"Historisch einzigartiges EXPERIMENT"

Embedded thumbnail for "Historisch einzigartiges EXPERIMENT"
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=3qkaAyKLeBs&start=3
Wovon bisher nur NWO-Verschwörungstheoretiker geredet haben, wird jetzt offen in den Tagesthemen zugegeben: Es läuft gerade das "historisch einzigartige Experiment" der Umwandlung einer mono-ethnischen in eine multi-ethnische Gesellschaft, das "klappen kann", jedoch zu vielen "Verwerfungen" führt. 2:22 min Video ansehen
21.2.18

Die GroKo hat beim Thema "Obergrenze" nichts zu melden

Die Union hat eine "Obergrenze" für Flüchtlinge ins GroKo-Programm geschrieben. Doch eine Obergrenze kann die Regierung in Berlin gar nicht festlegen. Das EU-Parlament hat mit einer Entscheidung die nationalen Regierungen quasi entmachtet. Mit drastischen Folgen für Deutschland. Von Frank Mertgen. Weiterlesen auf focus.de
19.2.18

Ausländische Paketboten mit voll beladenen Paketautos getürmt

Baden-Württemberg. Zwei Paketauslieferer haben sich mit zwei Lieferwägen samt den darin befindlichen Paketen ins osteuropäische Ausland abgesetzt. Die beiden 19-jährigen Männer aus Moldawien und Rumänien arbeiteten als Auslieferer für einen Subunternehmer des Paketdienstes. Weiterlesen auf huffingtonpost.de
18.2.18

Die große Angst vor Fake-Ärzten aus Drittstaaten

In Deutschland sind offenbar Menschen als Arzt tätig, die sich in ihren Heimatländern Zertifikate gekauft haben, ohne jemals die Universität besucht zu haben. Es geht um tausende Ärzte, die in Krankenhäusern oder andernorts tätig sind. Es wird bereits von Todesfällen berichtet. Von Wolfgang Meins. Weiterlesen auf achgut.com
8.2.18

Die deutsche Lust am Niedergang

Sehenden Auges lässt sich Deutschland in eine europäische Haftungs-, Schulden- und Sozialunion hineinziehen. Die Grosskoalitionäre Merkel und Schulz feiern den drohenden Bruch der stets beschworenen Stabilitätsregeln auch noch als «europäisches Zukunftsprojekt». Von Wolfgang Bok. Weiterlesen auf nzz.ch
1.2.18

Interpol warnt: 50 IS-Kämpfer in Italien gelandet

Italien. Laut einem Interpol-Bericht sollen rund 50 Tunesier, die in Trainingslagern der IS-Terrormiliz ausgebildet wurden, per Boot in Italien gelandet sein, um sich von dort über ganz Europa zu verteilen und Anschläge zu verüben. Weiterlesen auf heute.at
22.1.18

EU-Kommission plant die Endlösung zur Vermeidung von „Desinformation im Netz“

In Brüssel wachse die Sorge über die Desinformation der Bürger im Internet, weshalb sich nun eine „Expertengruppe“ aus Forschern, Journalisten und Plattform-Vertretern in Brüssel trifft, um abschließend der EU-Kommission Vorschläge für eine Endlösung zur Vermeidung von Desinformation im Netz zu unterbreiten. Von Hanno Vollenweider. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
21.1.18

Eine Hartz-IV-Stadt jährlich

Die Flutung Deutschlands mit illegalen Einwanderern geht ungebremst weiter. Die deutschen Zahlknechte werden belogen und für dumm verkauft und dürfen ihre von oben gewollte und begünstigte Verdrängung auch noch selbst bezahlen. Mucken sie auf, gibt’s was mit dem Messer – oder mit der Nazikeule. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
14.1.18

EU-Flüchtlingspläne alarmieren Bundesregierung

Das Europaparlament will die Dublin-Regeln ändern: Zuständig für die Aufnahme sollen zukünftig die Länder sein, wo bereits die meisten Angehörigen wohnen. Das würde primär Deutschland betreffen. Die Bundesregierung fürchtet, dass Deutschland dadurch noch deutlich mehr Flüchtlinge aufnehmen muss. Weiterlesen auf spiegel.de
  •  
  • 1 von 16
Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest! Cicero