Giovanni Deriu

7.8.19

Wenn sich die Polizei nicht ran wagt

Wem helfen diese Umschreibungen und Verharmlosungen eigentlich? Jeder weiß es, aber kaum ein Verantwortlicher der Bäder nennt die Problematik so deutlich und ehrlich beim Namen wie Edgar Koslowski vom Verband deutscher Schwimmmeister. Der sagt ganz klar, dass die Randale eben „mit Migration“ zu tun habe. Von Giovanni Deriu. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
7.1.19

Tübingen ist überall

Was Boris Palmer über Tübingen berichtet, gilt in oft größeren Formaten praktisch überall. Es ist fünf vor zwölf. In einem Facebook-Beitrag beschreibt Boris Palmer jüngste Erlebnisse und eigene Erfahrungen mit aggressiven Flüchtlingen am Tübinger Bahnhof. Von Giovanni Deriu. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
13.12.18

Deutschland, Eldorado für Gefährder - Untertauchen, Geld kassieren, Anschläge planen

Deutschland wird, so ist es leider, ob es die Flüchtlingshelfer und Zuwanderungsbefürworter akzeptieren möchten oder nicht, von den meisten arabischen Männern als „dumm“ verhöhnt. Von Giovanni Deriu. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
11.11.18

Warum werden Bassam Tibi und andere Experten ignoriert?

Wieso ist es so, dass die gesamte deutsche Linke, sowie die linksliberalen Leitmedien Experten und Kenner des Islams und der Region kaum wahr nehmen? Woran liegt das? Tibi: „Im Gegensatz zu früher sind die heutigen Linken Reaktionäre, die jede Kritik verbieten“. Von Giovanni Deriu. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
5.10.18

Klartext, Traurigkeit und Angst

Interview mit Paul, einem Flüchtling aus Syrien: „Auch wenn ihr es nicht gern hört: ein Großteil der Flüchtlinge möchte Deutschland Stück für Stück islamisieren. Sie sind mit der absoluten Bestimmtheit und Sicherheit nach Deutschland gekommen, dass es von ihrem Gott, dem einzigen Gott (Allah), so gewollt ist.“ Von Giovanni Deriu. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf. Ernst Jünger