Kirche

22.6.17

Flüchtling mit Tuberkulose: Bis zu 50 Kinder betroffen

Bünsdorf, Schleswig-Holstein. Die Tuberkulose-Gefahr im Bünsdorfer Kindergarten ist größer als gedacht. Bei der TBC des jemenitischen Flüchtlings handelt es sich um eine ansteckende Form. Zudem hatte er während des Kirchenasyls im Kindergarten zu deutlich mehr Kindern Kontakt als bislang angenommen. Weiterlesen auf shz.de
17.6.17

Flüchtling schleppt Tuberkulose in Kindergarten ein

Bünsdorf, Schleswig-Holstein. Ein infizierter Flüchtling im Kirchenasyl hat möglicherweise 18 Kindergartenkinder und vier Erzieherinnen mit Tuberkulose angesteckt. Die Eltern sind wütend. Weiterlesen auf shz.de
31.5.17

Käßmanns brauner Wind

Embedded thumbnail for Käßmanns brauner Wind
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=AYEYQR6M2ds
Käßmann ist eine rassistische Heuchlerin. Ihre Hetze gegen den Erhalt der eigenen Bevölkerung führt, wenn man es konsequent fortsetzt, zu einem Völkermord an den Deutschen. Wieder steht die Kirche auf der Seite der Mächtigen und des Unrechts. Von Martin Sellner. 8:41 min Video ansehen
Anzeige
31.5.17

Abschlussbericht vom Grünen-Parteitag der EKD

Es war ein Aufbäumen der Wirklichkeitsverweigerung: Der Evangelische Kirchentag demonstrierte seine Staatsgläubigkeit und Staatsnähe. In den Jahren vor der Wende waren die Ostberliner Kirchen Orte des Widerstands. Heute der Staatsunterwerfung. Von Roland Tichy. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
29.5.17

Käßmann holt die Nürnberger Gesetze aus der Versenkung

Brauchte man früher zwei jüdische Eltern und vier jüdische Großeltern, um als „Volljude“ eingestuft zu werden, wird jeder, der zwei deutsche Eltern und vier deutsche Großeltern hat, automatisch zum Vollnazi. Das ist noch tollkühner als besoffen eine rote Ampel zu überfahren. Von Henryk M. Broder. Weiterlesen auf achgut.com
27.5.17

Käßmann attackiert AfD auf Kirchentag scharf

Berlin. Die ehemalige EKD-Vorsitzende Margot Käßmann sagte bei einer Diskussion auf dem Kirchentag in Berlin, dass die Forderung der AfD nach einer höheren Geburtenrate Einheimischer dem „Arierparagrafen der Nationalsozialisten“ entspreche. Weiterlesen auf neues-deutschland.de
18.5.17

Lehrerin provoziert erneut mit christlicher Symbolik

Berlin. Mit einem kleinen Trick provoziert eine Lehrerin an einer Weddinger Schule erneut die Bildungsverwaltung. Statt einem Kruzifix hat sie jetzt wiederholt eine Kette mit einem Anhänger getragen, der einen Fisch zeigt. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
30.4.17

Trennung von Kirche und Staat

Wann endlich wird diese unselige Nähe zwischen Kirche und Staat beendet? Wann ist Schluss mit diesem Bonzentum, das schnell mal das Kreuz in der Hosentasche verschwinden lässt, wenn es die politische Opportunität erfordert? Von Matthias Matussek. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
28.4.17

Pastor verteidigt Kirchenasyl in Kindertagesstätte

Flintbek, Schleswig-Holstein. Kirchenasyl für ausreisepflichtige Migranten im Kellergeschoss des evangelischen Kindergartens sorgt für Proteste der Eltern. Der Pastor rät den besorgten Eltern, ihre Kinder aus der Kita nehmen, wenn sie Vorurteile gegen Flüchtlinge hätten. Weiterlesen auf shz.de
22.4.17

Köln, die Amtskirchen und der kirchenamtliche Haß

Traurig, überflüssig und klinisch tot ist eine Amtskirche, die meint, ihre Daseinsberechtigung dadurch nachweisen zu müssen, daß sie sich der etablierten Politik verschreibt, deren Kritiker verteufelt und der nur noch mühsam zurückgestauten Lynchlust ihren Segen erteilt. Von Thorsten Hinz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
17.4.17

Bischof geißelt „falsche Sehnsucht nach Grenzen“

Essen, NRW. In seiner Osterbotschaft fordert Essens Bischof Overbeck das „Austilgen“ der Vorstellung einer „geschlossenen Heimat mit Grenzen“ und mehr Offenheit. Weiterlesen auf waz.de
9.4.17

Gottesdienst in Rot

Embedded thumbnail for Gottesdienst in Rot
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=iP5kcoULLig&start=10&end=190
Ägypten. In Alexandria und Tanta haben Islamisten mehr als 45 Christen vorzeitig ins Himmelreich befördert. Wann werden die beiden obersten Kreuzverstecker Bedford und Marx begreifen, dass es bald auch ihren Schäfchen an den Kragen geht? 2:00 min Video ansehen
17.3.17

Berliner Bürgermeister tritt auf Islamisten-Veranstaltung auf

Berlin. Eine größere Verhöhnung der Terroropfer ist kaum denkbar: Der Berliner Bürgermeister ist am Breitscheidplatz vor der Gedächtniskirche auf einer von Islamisten angemeldeten Kundgebung aufgetreten. Weiterlesen auf welt.de
9.3.17

Bodo Ramelow: Christliche Kreuze sind wie Hakenkreuze

In Erfurt hatten Bürger ein christliches Holzkreuz aus Protest gegen einen geplanten Moscheebau aufgestellt. Thüringens linker Ministerpräsident Bodo Ramelow stellt diesen friedlichen Protest in eine Reihe mit Kreuzzügen, Hakenkreuzen und dem Ku-Klux-Clan. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
24.2.17

Anschläge auf christliche Einrichtungen werden verschwiegen

„Anschläge“ auf christliche Gebäude werden unter den Teppich gekehrt, die deutlich weniger häufigen Attacken auf muslimische Einrichtungen malen Mazyek und Co. als Schreckgespenst des „Rassismus“ und der „Islamophobie“ an die Wand. Von Tomas Spahn. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
4.2.17

Moslem stürmt evangelische Trauerfeier

Schnaittach, Bayern. Mit Koranversen und Tiraden gegen "Ungläubige" hat ein radikaler Moslem eine Trauerfeier in der evangelischen Christuskirche in Schnaittach gestürmt. „Ich verfluche dich und deine Religion“, schimpfte er auf den Pfarrer ein. Weiterlesen auf nordbayern.de
2.2.17

Bischof hält Integration des Islam für unmöglich

Der Regensburger Bischof Voderholzer warnt: »Nur wer seinen eigenen Glauben entweder nicht kennt oder nicht ernst nimmt, kann hier eine weit reichende Integration des Islam für möglich halten.« Der Islam habe den Anspruch, »Kerngehalte des Christentums zu negieren«. Weiterlesen auf kirche-und-leben.de
29.1.17

Willkommen in der Merkel-Kirche!

Die vereinte Elite von Staat und Kirche versichert sich wechselseitig ihre Unverzichtbarkeit. Sie kraulen einander den Bart, herzen und umarmen sich, während die Wetter draußen aufziehen. Von Alexander Kissler. Weiterlesen auf cicero.de
27.1.17

Die unheilige Allianz der Kirchen mit dem Islam

Dass die westlichen Kirchenführer auf den islamischen Zug aufspringen, während in islamischen Ländern Jahr um Jahr hunderttausend Christen abgeschlachtet werden, ist eines der schwersten Verbrechen der Kirchengeschichte. Von Michael Mannheimer. Weiterlesen auf conservo.wordpress.com
26.12.16

Mit Maschinenpistolen zur Christmette

Köln. Aus Angst vor einem Anschlag kontrollieren schwerbewaffnete Polizisten "mehrere tausend" Taschen und Rucksäcke von Besuchern der beliebten Christmette im Kölner Dom. Ein ungewohntes Bild, aber die Gläubigen begrüßen die Maßnahme. Weiterlesen auf n-tv.de
  •  
  • 1 von 8
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen. George Orwell