Till-Reimer Stoldt

27.5.21

Die Datenlage zu antisemitischen Straftaten ist irreführend

Immer wieder beteuern Politik und Behörden, rund 90 Prozent der antisemitischen Straftaten würden von Rechtsradikalen verübt. Dabei werden solche Vorfälle geradezu irreführend ungenau erfasst. Wie will man Judenhass bekämpfen, wenn er nicht mal korrekt beschrieben wird? Von Till-Reimer Stoldt. Weiterlesen auf welt.de
17.12.17

Köln droht eine Tradition der Schande

Am Silvesterabend erwartet die Polizei rund um die Kölner Domplatte Hunderte junge Männer orientalischer Herkunft. Fast 2000 Polizisten und Sicherheitskräfte sollen für Sicherheit sorgen. Was, wenn’s schief geht? Von Till-Reimer Stoldt. Weiterlesen auf welt.de
Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt, dann wäre sie heute noch nicht fertig. George Bernard Shaw