Bassam Tibi

23.6.17

Wann wacht Europa auf?

Es gibt einen Zusammenhang von Zuwanderung und Sicherheit, von Islam und Terror, auch wenn es viele abstreiten. Es ist schlicht eine bösartige Verdrehung, wenn die Aufklärung über diese Gefahren als «Islamophobie» stigmatisiert wird. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
17.5.17

Europa braucht eine starke Identität

Die neuen Konflikte werden nach Europa über die heute stattfindenden Völkerwanderungen aus Nahost und Afrika hineingetragen. Um diese Konflikte überstehen zu können, benötigt Europa eine starke Identität. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
21.2.17

Die Feinde Europas

Linksgrüne arbeiten mit den Islamisten zusammen. Über den Anschlag auf die europäische Identität. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
30.1.17

Marokko verbietet die Burka, Europa zaudert

Es geht nicht um ein Stück Textil. Es geht um Politik, Macht und ein Spiel, in dem die Frau missbraucht wird. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
10.1.17

Die grosse Völkerwanderung

Die EU hat für die Flüchtlingskrise ausser frommen Sprüchen keine Strategie zu bieten. Mit Gesinnungsterror wird jede freie Diskussion über das Thema unterdrückt. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
13.12.16

Millionen Afrikaner sitzen auf ihren Koffern

Die Frontex-Schiffe der EU werden von den Menschenschmugglern wie Taxiunternehmen benutzt. Über eine fatale humanitäre Politik. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
25.10.16

Humanitäre Politik ist keine Einwanderungspolitik

Deutschland muss seine durch den NS-Faschismus beschädigte Identität besser verarbeiten und nicht wie bisher krankhaft kompensieren. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf cicero.de
13.10.16

Die verdeckte Islamisierung Europas

Saudiarabien und die Türkei führen im Westen einen religiösen Eroberungskrieg. Ihre Waffen sind Propaganda und der Vorwurf der Islamfeindlichkeit. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
27.8.16

Die Tyrannei der Willkommenskultur

Wer in Deutschland dem Glaubenssatz «Wir schaffen das!» nicht zustimmt, wird als «Populist» und «islamophob» ausgegrenzt. Mit Demokratie hat das nichts mehr zu tun. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
7.8.16

Ich weigere mich, zu schweigen

In Deutschland zwingen Politiker und Medien die Bevölkerung, ein Narrativ von einer Willkommenskultur zu übernehmen, wonach 1,5 Millionen Flüchtlinge aus Nahost und Afrika ein Segen für Europa seien. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
9.5.16

Junge Männer, die die Kultur der Gewalt mitbringen

Die Ereignisse von Köln waren nur ein Vorspiel: Viele arabische Migranten bringen ein frauenfeindliches Gesellschaftsbild mit nach Deutschland. Das macht sie kaum integrierbar. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf welt.de
Niemand wird mehr gehasst, als derjenige, der die Wahrheit sagt. Platon