Humor

15.11.20

Flüchtling findet 9.000 Euro und übergibt das Geld dem Roten Kreuz

Bergisch Gladbach, NRW. Wem ist das noch nicht passiert? Man stellt seine Tasche ab und lässt sie stehen. Einer Gladbacherin ist dies passiert mit 9.000 Euro in ihrer Handtasche. Ein ehrlicher Finder, der 2015 als Flüchtling im Zeltdorf in Katterbach mit nichts ankam, hat dafür gesorgt, dass das Geld wieder zurück an die Besitzerin gegangen ist. Weiterlesen auf amp.ksta.de
13.11.20

Flüchtling findet 1000 Euro – klar gebe ich das Geld zurück!

Senftenberg, Brandenburg. Als Mohammed Fouad Mousa (21) vor vier Jahren nach Deutschland kam, besaß er nicht viel mehr als das, was er auf dem Leib trug. Trotzdem tat der syrische Flüchtling nun etwas, was nicht jeder machen würde: Er fand 1000 Euro in einem Bankautomaten und brachte das Geld sofort zur Polizei! Weiterlesen auf bz-berlin.de
27.10.20

Erich währt am längsten: Viren aller Länder, vereinigt euch!

Embedded thumbnail for Erich währt am längsten: Viren aller Länder, vereinigt euch!
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=olcuJKYdv-0&start=3&end=226
Von Uwe Steimle. 3:45 min Video ansehen
5.5.20

Berufsverbot für Dieter Nuhr! Mindestens!

Die links-grünen Stammzuschauer des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hätten ihm eventuell die Witzeleien über ihre ehemalige Klima-Ikone Greta Thunberg verziehen. Aber nun ist es vorbei! Dieter Nuhr hat Witze über Merkel und ihren Haus- und Hof-Virologen Christian Drosten gemacht. Das ist unentschuldbar. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
14.8.19

Traumduo: Gesine Schwan und Ralf Stegner wollen SPD führen

Berlin. Es kommt Bewegung in den Kampf um die SPD-Parteispitze: Gesine Schwan, Chefin der SPD-Grundwertekommission, und Vizechef Ralf Stegner bewerben sich um die Nachfolge von Andrea Nahles als neues Führungsduo der Partei. Weiterlesen auf spiegel.de
18.7.19

Afghanischer Asylbewerber dreht bei Führerscheinprüfung durch

Freistadt, Österreich. Unglaubliche Szenen bei einer Führerscheinprüfung: Ein Afghane (33) war schon dreimal durchgefallen, wollte an seinem vierten Prüfungstermin allen zeigen, wie gut er Autofahren kann, und raste wie wild über den Übungsplatz bis die Reifen hinüber waren. Lehrer, Schüler und Prüfer gingen in Deckung. Weiterlesen auf krone.at
1.6.19

Endlich ein Gegenkandidat: Bekennender Masochist bewirbt sich um SPD-Vorsitz

Berlin. Jetzt bekommt Andrea Nahles doch noch einen Konkurrenten: Der bekennende Masochist Karl-Heinz Krögelbeck aus Berlin hat heute seine Kandidatur für den Parteivorsitz bekanntgegeben. "Hnmmt bwrb ch mch m dn Ffwdrtvvtsh", so Krögelbeck vor versammelten Journalisten, bevor er endlich den Knebel aus dem Mund nimmt. Weiterlesen auf der-postillon.com
30.5.19

Antifantin hat dringende Termine

Embedded thumbnail for Antifantin hat dringende Termine
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=p4FuUKW7YBg
Eine Szene, die den Dude aus The Big Lebowski locker in den Schatten stellt: Eine Aktivistin aus einer festgesetzten Antifa-Sitzblockade reklamiert bei der Polizei auf ganz spezielle Art, dass sie dringende Termine hat. Däääärmiiiienääää! Verstehste! 0:37 min Video ansehen
20.1.19

Wachtmeister Spritzpistole gibt wertvolle Tipps

Embedded thumbnail for Wachtmeister Spritzpistole gibt wertvolle Tipps
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=O6YQXhsKYHw
Die Polizei gibt den verunsicherten Bürgern im ZDF wertvolle Tipps, wie sie sich bei Überfällen zu verhalten haben, um garantiert jeden Angreifer in einen Lachkrampf zu treiben. 0:16 min Video ansehen
13.11.18

Juncker kritisiert Wien: Haben Vertrag nicht gelesen

Die EU-Kommission attestiert den Staaten, die den UNO-Migrationspakt verlassen wollten, den Inhalt des Dokuments nicht zu kennen. Ein Sprecher verwies auf die Aussagen von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, wonach "jene Länder, die den Pakt verlassen, das nicht getan hätten, wenn sie ihn gelesen hätten". Weiterlesen auf oe24.at
3.8.18

Datenschutz: Kita schwärzt Gesichter in Fotoalben

Zum Abschied von der Kita gab es für die Kinder ein Fotoalbum. Allerdings: Wegen der Datenschutzgrundverordnung nur mit geschwärzten Gesichtern. Die Verantwortlichen sagen selbst, dies sei als Erinnerung „nicht optimal“. Weiterlesen auf welt.de
27.7.18

Viel Dank für Ehrlichkeit: Mutter einer syrischen Flüchtlingsfamilie findet Geldbörse

Marienheide, NRW. Die Besitzerin erschien mit Süßigkeiten für die Kinder der Familie und einem Briefumschlag für die Eltern. Darin waren 100 Euro. Doch die Rami und Safaa Hussein wollten die Belohnung nicht annehmen: Das sei zu viel. Deutschland habe ihnen schon unglaublich viel gegeben und geholfen. Weiterlesen auf mobil.ksta.de
13.7.18

Juncker und die EU - beide im Eimer

Embedded thumbnail for Juncker und die EU - beide im Eimer
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=oecvYFq_wi0
EU-Präsident Jean-Claude Juncker hat gestern beim Nato-Gipfel ein jämmerliches Bild abgegeben. Er schwankte und wankte, kam sternhagelvoll die wenigen Stufen weder rauf noch runter und musste stets von anderen Staatschefs gestützt werden, war aber bester Laune und schlabberte alle ab. 3:43 min Video ansehen
1.7.18

Willkommen beim BAMF

Embedded thumbnail for Willkommen beim BAMF
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=KoynbMdjNyQ
Alle reden über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Jetzt meldet sich die Behörde selbst zu Wort. 2:56 min Video ansehen
28.6.18

"Das Tor war beim 2:0 offen wie die deutsche Grenze!"

Erstmals ist Deutschland bei einer WM nach der Vorrunde ausgeschieden. Noch nie haben sich so viele Deutsche über ein Ausscheiden der ehemaligen Nationalmannschaft gefreut. „Das Tor war beim 2:0 offen wie die Deutsche Grenze!“ „Kein Ball ist illegal und muss über die Torgrenze reingelassen werden.“ Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
21.5.18

"Die Illusion, dass wir unsere Grenzen schützen können, bröckelt"

Warum sehen viele in aggressiven Migranten eine Bedrohung des Rechtsstaates, während es kaum Schlagzeilen macht, wenn Polizisten deutsche Jugendliche bändigen müssen? Die Kriminologin Nina Perkowski über unterschiedliche Wahrnehmungen. Weiterlesen auf sueddeutsche.de
10.2.18

Flüchtling wirft mit Kot um sich und bleibt in der Toilette stecken

Bühl, Baden-Württemberg. Ein 34-jähriger Asylbewerber randalierte in einer Asylunterkunft. Die Beamten nahmen ihn mit auf das Polizeirevier, wo er mit seinen Fäkalien um sich warf und schließlich mit seinem Arm im Abflussrohr der Toilette stecken blieb. Weiterlesen auf badisches-tagblatt.de
8.1.18

Absurde Phantomzeichnung

Lüneburg, Niedersachsen. Kreativ scheint sie ja zu sein, die Polizei Lüneburg. Aber ob diese extra angefertigte Phantomzeichnung auch zum Ziel, nämlich der Ergreifung des Täters, führt, ist äußerst fraglich. Na, haben Sie diesen Menschen schon mal gesehen? Weiterlesen auf bz-berlin.de
25.9.17

Fahrverbot für Frauen wegen "Winzgehirn"

In Saudi-Arabien behauptete ein ranghoher Geistlicher, die Gehirne von Frauen seien nur halb so groß wie die von Männern. Wenn sie jedoch zum Shopping gingen, schrumpften ihre Gehirne auf sogar nur noch ein Viertel der Größe. Deshalb dürften sie keine Fahrerlaubnis erhalten. Weiterlesen auf epochtimes.de
24.9.17

Schwesig zitiert Nazi-Zeitzeugin gegen AfD und blamiert sich

Manuela Schwesig hat in der ARD eine „70-jährige Nazi-Zeitzeugin“ zitiert, um vor der AfD zu warnen. Doch damit erntete sie im Netz jede Menge Hohn und Spott, denn ihre Zeitzeugin wurde schließlich erst Jahre nach Kriegsende geboren. Weiterlesen auf merkur.de
  •  
  • 1 von 6
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher. Voltaire