AfD

11.1.20

CDU demonstriert Seit’ an Seit’ mit Antifa gegen AfD

Salzgitter, Niedersachsen. CDU-Anhängern und Antifa-Sympathisanten haben in Salzgitter gemeinsam demonstriert. Anlaß der Kundgebung war der Besuch des Brandenburger AfD-Vorsitzenden Andreas Kalbitz in der niedersächsischen Stadt. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
25.12.19

Diakonie überweist Tafel-Spende der AfD zurück

Demmin, Mecklenburg-Vorpommern. 200 Euro hatte die Demminer AfD auf das Konto der Tafel überwiesen, um die Weihnachtsfeier zu unterstützen. Doch nun wurde das Geld zurückgebucht. AfD-Fraktions-Chefin spricht von einer Schande. Weiterlesen auf nordkurier.de
23.12.19

Alice Weidel: Kirchen spielen gleiche Rolle wie im Dritten Reich

"Wir wissen mittlerweile, dass die Amtskirchen, egal ob evangelisch oder katholisch, durch und durch politisiert sind. Die Trennung von Staat und Kirche wird nicht mehr eingehalten. Damit spielen weite Teile der Kirchen bis auf wenige Ausnahmen genau die gleiche unrühmliche Rolle, die sie auch im Dritten Reich gespielt haben." Weiterlesen auf m.focus.de
21.12.19

Hamburg: Fast fünfeinhalb Milliarden Euro für Asylbewerber

Hamburg. Die Freie und Hansestadt Hamburg hat von 2015 bis Ende 2019 rund 5,35 Milliarden Euro für Asylbewerber ausgegeben. Allein 2016 gab das Land fast 1,5 Milliarden Euro aus. Indirekte Kosten nicht mitgerechnet. AfD-Politiker Alexander Wolf kritisiert den „Kostenwahnsinn der Flüchtlingspolitik“. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
20.12.19

Umfrage-Desaster: Nicht einmal 39 Prozent der Deutschen vertrauen unserer Justiz

Das ohnehin angekratzte Ansehen der Justiz ist noch einmal gesunken: Nur noch knapp 39 Prozent der Bundesbürger vertrauen unserem Rechtswesen. Mehr als 47 Prozent geben an, kein oder nur geringes Vertrauen in Gerichte und Staatsanwaltschaften zu haben. Von den AfD-Wählern misstrauen über 90 Prozent der Justiz. Weiterlesen auf m.focus.de
20.12.19

Katholische Kirche warnt vor rechter Unterwanderung

„Es gibt in der katholischen Kirche rechte Stimmen. Und es gibt katholische Geistliche, die sich positiv über die AfD äußern. Wir als große demokratische Mehrheit können uns nicht scharf genug dagegen abgrenzen“, sagte der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. „Nationalismus und Katholizismus schließen sich aus.“ Weiterlesen auf rnd.de
12.12.19

Augsburg lässt sich nicht aufhetzen

Ein Mann stirbt nach einem Fausthieb eines Jugendlichen. Nun missbraucht die AfD die Tat für ihre ausländerfeindlichen Reflexe. Derlei Instrumentalisierung ist nicht nur schockierend, sie ist ekelerregend. Augsburg lässt sich nicht aufhetzen. Weiterlesen auf sueddeutsche.de
12.12.19

Kriminologe Pfeiffer wirft der AfD Instrumentalisierung vor

Der ehemalige Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, Christian Pfeiffer (SPD), hat der AfD vorgeworfen, die tödliche Attacke auf einen Feuerwehrmann in Augsburg für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Zugleich sprach sich Pfeiffer gegen eine Verschärfung des Jugendstrafrechts aus. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
11.12.19

„Antifa“ schändet Kranz für ermordeten Feuerwehrmann

Petr Bystron, Bundestagsabgeordneter der AfD, wollte am Montag Abend in Augsburg einen Kranz für den getöteten Feuerwehrmann niederlegen. Es wurde ein einziger Spießrutenlauf. Der Platz, auf dem ein 17-jähriger Türke mit deutschem Pass den Feuerwehrmann totschlug, war längst in Antifa-Hand. Weiterlesen auf pi-news.net
11.12.19

Nach Messerattacke auf Polizist – Polizei verspottet AfD-Politikerin

München. Über die Herkunft von Gewalttätern wird insbesondere im Netz viel spekuliert. Die Berliner AfD-Bezirkspolitikerin Anne Zielisch fragte nach der Messerattacke von München bei der dortigen Polizei direkt nach – und bekam von der Pressestelle eine herablassende und spöttische Antwort. Weiterlesen auf welt.de
6.12.19

Todesdrohung gegen AfD-Landtagsabgeordnete

Lauda-Königshofen, Baden-Württemberg. Unbekannte haben vor der Zahnarztpraxis der AfD-Landtagsabgeordneten Christina Baum ein Holzkreuz aufgestellt, das mit ihrem zukünftigen Todesdatum versehen ist: „Nazihure Baum, nach Dir Kräht bald kein Hahn mehr” und „Gestorben 31.12.2019”. Weiterlesen auf nordkurier.de
30.11.19

Migranten-Rapper tötet im Video Weidel, Höcke und Gauland

Dieses Musikvideo ist nichts für schwache Nerven: Im Finale köpft der Migranten-Rapper schließlich "Alexander Gauland" mit einem Schwert, "Alice Weidel" hält einen Moment später ihre eigenen Gedärme im Arm und für "Björn Höcke" hält er einen Wurfstern parat, welcher zum Abschluss in dessen Stirn landet. Weiterlesen auf tag24.de
26.11.19

Schon 32 IS-Mitglieder zurück in Hamburg

Hamburg. Wie eine Anfrage der AfD zeigt, sind bereits mindestens 32 bekannte IS-Mitglieder nach Hamburg zurückgekehrt. Eine Auswertung des Senats gibt Auskunft über Alter, Geschlecht und Nationalität der Islamisten. Weiterlesen auf welt.de
25.11.19

Tagesmütter lehnen Kind ab, weil Eltern AfD-Beiträge teilen

Brandenburg. In Brandenburg haben zwei Tagesmütter die Aufnahme eines einjährigen Jungen abgelehnt. Weil die Eltern Beiträge der AfD auf ihrer Facebook-Seite teilen, wollen die Tagesmütter nichts mit ihnen zu tun haben und können deswegen auch nicht das Kind betreuen. Weiterlesen auf rnd.de
23.11.19

Gesinnungsterror ist in Deutschland wieder salonfähig

Linksextreme verhindern mit Unterstützung von Journalisten einen Kongress von Klimaskeptikern in München. Wer in Sachen Klima oder Migration in Deutschland ungehörige Meinungen vertritt, muss mit Repressalien rechnen. In Deutschland ist der Gesinnungsterror wieder salonfähig. Von Alex Baur. Weiterlesen auf weltwoche.ch
22.11.19

Wegen AfD-Parteitag: Volkswagen lässt Hallennamen verhängen

Braunschweig, Niedersachsen. Der AfD-Parteitag findet in diesem Jahr in Braunschweig statt. Hallensponsor Volkswagen will damit aber nichts zu tun haben. Für die beiden Veranstaltungstage wird das Logo des Austragungsorts kurzerhand verhüllt. Weiterlesen auf n-tv.de
19.11.19

Darum ist die jüdische Ärztin Vera Kosova in der AfD

Stuttgart. Seit etwas über einem Jahr gibt es die Vereinigung der Juden in der AfD (JAfD). Insbesondere der Zentralrat der Juden zeigte sich angesichts der Gründung schockiert. Wir haben mit Vera Kosova (37) gesprochen. Die Ärztin ist Vorsitzende der JAfD. Weiterlesen auf tag24.de
10.11.19

Mitschüler bedrohen Sohn von AfD-Politiker mit dem Tod

Berlin. Der Sohn des Berliner AfD-Politikers Gunnar Lindemann soll von drei Mitschülern in Berlin-Biesdorf mit dem Tod bedroht worden sein. Der 16-Jährige sagte der Polizei, dass Mitschüler ihn und seine Familie seit einiger Zeit bedroht hätten. Hintergrund soll das politische Engagement des Vaters sein. Weiterlesen auf morgenpost.de
9.11.19

Linke steigern sich in den Nazi-Notstand hinein

Im linken Lager heißt es jetzt, man müsse AfD-Wähler ausgrenzen und ächten: „Wir müssen wieder hassen lernen, aber richtig“. Was als Kampfansage gemeint ist, ist in Wahrheit eine Kapitulationserklärung. Von Jan Fleischhauer. Weiterlesen auf amp.focus.de
5.11.19

Pharmakonzern soll schwerbehinderten Mitarbeiter wegen AfD-Tätigkeit gekündigt haben

Nach 25 Jahren Betriebszugehörigkeit kündigt der Pharmakonzern Roche seinem Mitarbeiter Rainer Huchthausen. Als Grund vermutet der schwerbehinderte Huchthausen seine AfD-Tätigkeit. Die hatte ihm zuvor schon Ärger mit dem SPD-dominierten Betriebsrat eingebracht. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
  •  
  • 1 von 19
Herr, die Not ist groß! Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los. Johann Wolfgang von Goethe