Salafismus

9.6.19

Saudi-Arabien will Teenager kreuzigen und köpfen

Weil er als Kind an friedlichen Demonstrationen teilnahm und sich für Menschenrechte einsetzte, soll ein heute 18-Jähriger in Saudi-Arabien hingerichtet werden. Wegen "Aufwiegelung zum Aufruhr" soll er gekreuzigt und geköpft werden. Seine Leiche soll öffentlich zur Schau gestellt werden. Weiterlesen auf focus.de
28.5.19

Arzt bittet Muslima Niqab abzunehmen und steht jetzt vorm beruflichen Aus

Staffordshire, England. Doktor Keith Wolverson (52) aus dem englischen Staffordshire ist stinksauer. Der Familienarzt hatte vor Kurzem eine Muslima gebeten ihren Niqab abzunehmen und sieht sich jetzt vor einem Disziplinarverfahren wegen „rassistischer Diskriminierung“. Weiterlesen auf tag24.de
6.4.19

Taliban peitschen Frauen wegen Hören von Musik aus

Afghanistan. Videoaufnahmen aus Afghanistan zeigen die Geißelung zweier Frauen. Sie mussten vor Augen eines Publikums unzählige Peitschenhiebe über sich ergehen lassen, weil sie Musik gehört hatten. Dies steht bei den radikalen Islamisten der Taliban, wie vieles andere, unter Strafe. Weiterlesen auf deutsch.rt.com
Termin Ort Demo Stream
Mo. 24.06. 18:30
Mi. 26.06. 18:00
3.4.19

Was bedeutet Scharia?

Fragt lieber keine westlichen Islamwissenschaftler, die für ihre Arbeit Drittmittel aus den Golfstaaten bekommen. Schaut lieber dorthin, wo die Scharia tatsächlich implementiert wird und fragt Frauen, Homosexuelle und Minderheiten, die darunter leiden oder davor geflohen sind. Von Hamed Abdel-Samad. Weiterlesen auf achgut.com
23.3.19

"So viele Ungläubige wie möglich töten": 11 Salafisten planten Anschlag

Frankfurt. Zwei 31 Jahre alte Brüder aus Wiesbaden und ein 21-Jähriger aus Offenbach sollen zusammen mit 9 anderen Beschuldigten aus der salafistischen Szene einen Terroranschlag mit Fahrzeugen und Schusswaffen geplant haben, um „so viele Ungläubige wie möglich zu töten“. Weiterlesen auf tag24.de
22.3.19

Neuseeland trägt nach Anschlag Kopftuch

Neuseeland. In ihrer Trauer um die Opfer des Attentats von Christchurch zeigen die Neuseeländer Solidarität mit Muslimen: Am Freitag wollen Frauen und Männer im ganzen Land Kopftücher tragen. Weiterlesen auf spiegel.de
15.3.19

Imam in evangelischer Kita ein radikaler Fundamentalist?

Düsseldorf. Ein Imam soll Kinder in einer evangelischen Kita über den Islam aufklären. Das Projekt wurde von der Diakonie ins Leben gerufen. Eine Islamismus-Expertin fand jetzt auf der Facebook-Seite des Imams jedoch viele Inhalte, die auf ein radikal-fundamentalistisches Gedankengut schließen lassen. Weiterlesen auf nrw-direkt.net
10.3.19

"Das Blut wird euch bis zu den Knien stehen"

Syrien. "Wir sind gegangen, doch wird es neue Eroberungen geben", schreien die verschleierten Frauen und bewerfen die Journalisten mit Steinen. "Der Staat des Kalifats wird nicht verschwinden, er ist in den Hirnen und Herzen der Neugeborenen und der Kleinen eingebrannt." Weiterlesen auf diepresse.com
8.3.19

Grüne blockieren Burka-Verbot in Schulen und Unis

Schleswig-Holstein. Ein Vollverschleierungsverbot an Schulen und Unis, wie von CDU, FDP und AfD gefordert, wird es in Schleswig-Holstein nicht geben. Die Grünen legten sich im Landtag quer. „Es gebe auch Frauen, die den Nikab freiwillig tragen. Die Politik habe keine theologischen Auslegungen vorzunehmen.“ Weiterlesen auf haz.de
8.3.19

Berlin will IS-Kämpfer mit Hilfe von radikalen Moscheen integrieren

Berlin. Dieser Vorschlag ist wirklich verblüffend: Innensenator Andreas Geisel (SPD) prüft, ob heimkehrende IS-Kämpfer aus Syrien dadurch integriert werden können, dass man sie in radikalen Moscheegemeinden in Berlin unterbringt. Von Gunnar Schupelius. Weiterlesen auf bz-berlin.de
22.2.19

Regierung schob Amri-Vertrauten ab, um dessen Verwicklung in Attentat zu vertuschen

Berlin. Die deutschen Sicherheitsbehörden haben offenbar einen engen Vertrauten des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri abschieben lassen, um dessen Verwicklung in den Anschlag mit zwölf Toten und mehr als 60 Verletzten im Dezember 2016 zu vertuschen. Weiterlesen auf focus.de
12.2.19

Einzige muslimische Kita in Rheinland-Pfalz muss schließen

Mainz. Das Landesjugendamt Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass die Al-Nur-Kita in Mainz geschlossen werden muss. Der Trägerverein vertrete Inhalte der islamistischen Muslimbruderschaft und des Salafismus und stehe damit nicht mehr auf dem Boden des Grundgesetzes. Weiterlesen auf welt.de
11.2.19

Saudi-Arabien: 6-Jähriger wegen falschen Glaubens enthauptet

Saudi-Arabien. Ein 6-jähriger Junge war mit seiner Mutter in einem Taxi auf dem Weg nach Medina in Saudi-Arabien. Doch dann rastete der Fahrer aus. Er zog den Jungen aus dem Auto, zertrümmerte vor den Augen der schreienden Mutter eine Glasflasche und enthauptete damit den Jungen. Weil sie Schiiten waren. Weiterlesen auf m.bild.de
8.1.19

Türkische Regierung lädt Extremisten nach Köln ein

Köln. Die Ditib pflegt offenbar enge Kontakte zu mutmaßlich führenden Islamisten. So hat die türkische Regierung vergangene Woche in der Kölner Ditib-Zentralmoschee eine Islamkonferenz organisiert, an der auch Extremisten teilgenommen haben. Bei dem dreitägigen Treffen ging es um „die Zukunft der Muslime in Europa“. Weiterlesen auf focus.de
25.12.18

Muslimische Ringer verweigern Kampfleiterin den Handschlag

Goldbach, Bayern. Drei der besten Ringer in den Reihen des neuen Verbandsligameisters sind die tschetschenischen Brüder Iunadi und Nazhavdi Bisultanov und der Bulgare Sunay Hamidov. Alle drei sind Meister, alle drei sind Muslime. Und alle drei verweigerten der weiblichen Kampfleiterin den Handschlag. Weiterlesen auf mainpost.de
23.12.18

Linke, Grüne und SPD demonstrieren gegen Burkini-Verbot

Koblenz, Rheinland-Pfalz. In Koblenz sorgt das vom Stadtrat mit knapper Mehrheit durch CDU, den Freien Wählern und der AfD beschlossene Burkini-Verbot in Schwimmbädern für Streit. Linke, Grüne und SPD demonstrierten zusammen mit Moslem-Verbänden gegen das Verbot. Weiterlesen auf swr.de
22.12.18

Video der Köpfung an Mutter und Freunde des Opfers geschickt!

Marokko. Unfassbar: Die Islamisten, die die beiden skandinavischen Touristinnen bestialisch geschlachtet haben, der Dänin unter gurgelnden Todesschreien langsam den Kopf abschnitten, haben das Video und Fotos der Tat anschließend per Smartphone an die Mutter und Freunde des Opfers geschickt! Weiterlesen auf dailymail.co.uk
21.12.18

Sicherheits-Alarm an allen deutschen Flughäfen

Die Bundespolizei hat nach dem Sicherheitsalarm am Flughafen Stuttgart jetzt eine Warnung an alle 14 großen deutschen Verkehrsflughäfen herausgegeben! Mehrere Personen, darunter ein bekannter Gefährder, haben Flughafengebäude „systematisch ausgespäht“. Weiterlesen auf m.bild.de
9.12.18

„Islamisten tanzen uns auf der Nase herum“

Viele muslimische Einwanderer lachen über die deutsche Gesellschaft, weil sie sehen, dass sich der Staat alles gefallen lässt. Liberalität wird von diesen Menschen, die ja aus Ländern kommen, wo Autorität eine wichtige Rolle spielt, als Schwäche ausgelegt. Islamisten tanzen dem deutschen Staat auf der Nase herum. Von Shams Ul-Haq. Weiterlesen auf mobil.mopo.de
30.11.18

Innenministerium fürchtet Anschlagsoffensive

IS-Rückkehrer, heimische Dschihadisten und fanatisierte Flüchtlinge: Ein aktueller Lagebericht warnt vor der zunehmenden Radikalisierung junger Muslime. Es wird eine Anschlagsoffensive durch Einzeltäter oder „Kleinstgruppen“ – per Auto, Lkw, Messer oder Schusswaffen befürchtet. Weiterlesen auf focus.de
  •  
  • 1 von 7
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon