Bundeswehr

30.6.20

Spezialkräfteverband KSK der Bundeswehr wird teilaufgelöst

Nach Extremismusfällen wird das Kommando Spezialkräfte (KSK) umfassend reformiert. Teile der Verbandsstruktur werden aufgelöst. Auch einen größeren Austausch mit anderen Heeresteilen soll es geben – die Abschottung der Eliteeinheit wird durchbrochen. Sogar die gänzliche Abschaffung steht im Raum. Weiterlesen auf welt.de
29.5.20

KSK-Kommandeur droht rechten Soldaten: „Werden Sie finden und entfernen“

Calw, Baden-Württemberg. Der Kommandeur des Kommandos Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr hat rechte Soldaten dazu aufgefordert, ihren Abschied aus der Armee zu nehmen. Andernfalls werde man sie ausfindig machen und aus der Truppe entfernen. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
28.4.20

Kramp-Karrenbauer: Null Abstand und kein Mundschutz

Sachsen. Am Flughafen Leipzig/Halle kam es im Beisein von Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) zu unzähligen Corona-Regelbrüchen. Zahlreiche Presse- und Regierungsvertreter umkreisten die Verteidigungsministerin, standen extrem dicht beieinander, die meisten ohne Mund-Nasenschutz. Weiterlesen auf rtl.de
24.3.20

Sechs Millionen Schutzmasken spurlos verschwunden

Bei der Beschaffung von dringend benötigten Schutzmasken hat es eine große Panne gegeben. Sechs Millionen über die Bundeswehr bestellte Masken sind auf einem Flughafen in Kenia spurlos verschwunden. Eigentlich sollten die Masken am 20. März in Deutschland eintreffen. Ärzte und Kliniken brauchen dringend Nachschub. Weiterlesen auf spiegel.de
20.3.20

Thüringen bittet Bundeswehr um Hilfe bei Flüchtlings-Quarantäne

Suhl, Thüringen. Im Fall der unter Corona-Quarantäne stehenden Flüchtlingsunterkunft in Suhl hat sich die Landesregierung mit einem Amtshilfeersuchen an die Bundeswehr gewandt. Dort hatten zuletzt Asylbewerber versucht, aus der Einrichtung auszubrechen. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
18.2.20

20.000 US-Soldaten und Panzer rollen durch Deutschland

In den kommenden Monaten werden zahlreiche Militärkonvois durchs Land rollen und Soldaten marschieren. Rund 20.000 Soldaten werden aus den USA quer durch Deutschland nach Osteuropa verlegt, um die Einsatzfähigkeit an der Nato-Außengrenze zu trainieren. Deutschland dient als logistische Drehscheibe, Details sind Geheimsache. Weiterlesen auf ruhrnachrichten.de
15.11.19

Türkischer Bundeswehrsoldat soll sich fremdenfeindlichen Überfall ausgedacht haben

Berlin. Im Fall eines türkischstämmigen Bundeswehrsoldaten, der angeblich in Neukölln angegriffen wurde, ist das Ermittlungsverfahren eingestellt worden. Er hatte behauptet, zwei Männer hätten ihn geschlagen, getreten, beschimpft und gerufen, nur Deutsche dürften eine Soldatenuniform tragen. Weiterlesen auf morgenpost.de
22.9.19

Merkel und Kramp-Karrenbauer fliegen mit zwei Maschinen der Bundeswehr in die USA

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer fliegen zwei Tage nach der Verabschiedung des Klimapakets der großen Koalition an diesem Sonntag fast zeitgleich gleich mit zwei Airbus-Maschinen der Luftwaffe an die US-Ostküste. Weiterlesen auf welt.de
14.9.19

Ursula von der Leyen: 5 Millionen Euro für zwei Flüchtlingsjobs

Fünf Millionen Euro soll das Verteidigungsministerium für ein Flüchtlingsprojekt von Ursula von der Leyen ausgegeben haben, das am Ende zwei Syrern half, einen festen Job zu finden. Allein die Dolmetscher kosteten 900.000 Euro. Der Bundesrechnungshof kritisiert die Bundeswehr scharf. Weiterlesen auf welt.de
27.8.19

Halal-Essen bei der Bundeswehr: Komfortzone für Islamisten

Unser Staat macht es seinen geschworenen Feinden selbst in den hoheitlichen Kernaufgaben so bequem und leicht wie möglich, Fuß zu fassen. Das Angebot eigener „Halal-Nahrungsrationen“ bei der Bundeswehr sind solch ein Beispiel. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
16.8.19

Ex-General: Merkel schleift die Grundfesten Deutschlands

Der frühere Bundeswehrgeneral Joachim Wundrak hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, das Fundament Deutschlands zu untergraben. Ihre Politik sei „absichtsvoll gegen die Interessen unseres Staates und Volkes gerichtet“, warnt der langjährige Berufssoldat im Interview. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
7.7.19

Verrottet: Deutsche Marine vier Jahre nicht mehr einsatzbereit

Weil Schiffe und Boote nicht ausreichend gewartet wurden, drohen der deutschen Marine nun Ausfälle von bis zu 48 Monaten. Deutschland gefährdet damit seine internationalen Verpflichtungen, warnt laut einem Bericht ein internes Papier. Weiterlesen auf welt.de
27.6.19

Kanzlerin voraus, Ersatzflugzeug hinterher

Im November musste die Kanzlerin auf dem Weg zum G20-Gipfel nach Argentinien wegen eines technischen Defekts umdrehen. In dieser Woche findet im japanischen Osaka wieder ein G20-Gipfel statt. Damit sich das Missgeschick nicht wiederholt, hat die Luftwaffe vorgesorgt. Die Kanzlerin fliegt diesmal gleich mit zwei A340-Maschinen. Weiterlesen auf neuepresse.de
16.3.19

Defekter Panzer bleibt an Tankstelle liegen - Feuerwehr und Polizei müssen helfen

Haslach, Baden-Württemberg. Ein ungewöhnlicher Kunde ist am Donnerstagnachmittag auf das Gelände der Aral-Tankstelle in Haslach gefahren. Doch er kam nicht zum Tanken, sondern lief aus. Wenig später rückte die Feuerwehr an. Weiterlesen auf schwarzwaelder-bote.de
13.3.19

Von der Leyen erklärt Zustand der Bundeswehr zur geheimen Verschlusssache

Das Verteidigungsministerium hat den Bericht zur Einsatzbereitschaft der Hauptwaffensysteme der Bundeswehr erstmals als „geheim“ eingestuft. „Eine Kenntnisnahme durch Unbefugte könnte die Sicherheitsinteressen der Bundesrepublik Deutschland und des Bündnisses schädigen.“ Weiterlesen auf focus.de
27.7.18

Drei „stark gebräunte“ Männer treten und bespucken Soldaten

Bad Hersfeld, Hessen. Drei schwarzhaarige Männer mit „stark gebräunter Haut“ haben einen Soldaten in Bundeswehruniform erst als „Nazi“ und „Hurensohn“ beleidigt und dann geschlagen, getreten und bespuckt. Als ihm ein weiterer Soldat zur Hilfe kam, wurde auch er geschlagen. Weiterlesen auf focus.de
22.7.18

Bundeswehr erwägt Aufnahme von Ausländern

Die Bundeswehr findet nicht mehr genügend Soldaten. Deshalb wird nun laut einem Medienbericht auch die Aufnahme bestimmter Ausländer geprüft. Wird die Bundeswehr am Ende zu einer Söldnerarmee? Weiterlesen auf welt.de
10.7.18

Bundeswehr kann keinen einzigen weiteren Einsatz mehr bewältigen

Ein internes Papier der Bundeswehr schlägt Alarm: Die Streitkräfte der Bundeswehr sind derzeit am Rande ihrer Einsatzbereitschaft. Aus personellen und materiellen Gründen könnte die Truppe keinen einzigen weiteren Einsatz mehr bewältigen. Weiterlesen auf focus.de
3.5.18

Nur 4 von 128 Eurofightern kampfbereit: „Im Ernstfall kann man beten“

Die Bundeswehr hat offenbar massive Probleme mit der Einsatzbereitschaft ihrer Kampfjets: Von 128 „Eurofightern“ sind nur vier kampfbereit. Wie kann das passieren? Und welche Folgen hat der Ausfall? Weiterlesen auf focus.de
26.11.17

Pakistanisch-stämmiger Bundeswehrsoldat erschlägt Fußballfan

Karlsruhe Baden-Württemberg. Der Mann, der am Wochenende einen Karlsruher Fußballfan wegen rassistischer Beleidigung erschlagen hat, ist ein Bundeswehrsoldat. Zudem ist der pakistanisch-stämmige 21-Jährige ein bereits polizeibekannter Gewalttäter. Weiterlesen auf n-tv.de
  •  
  • 1 von 2
Die Grundlage für Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit ist die Souveränität der Nation. Mustafa Kemal Atatürk