Kurt Zach

20.6.15

Mehr Ungarn, weniger Özoğuz

Ungarn hat angekündigt, seine Grenze mit einem Zaun gegen illegale Einwanderer zu sichern. Nun ist die Empörung groß. Dabei erfüllt Ungarn nur seine Pflicht und schützt die EU-Außengrenze. Eine Pflicht, die viele andere Mitgliedsstaaten sträflich vernachlässigen. Von Kurt Zach. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach