Kurt Zach

8.2.20

Risse in der Tollhausmauer

Der hysterische Eiertanz um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen zeigt: Das Narrenhaus der bundesrepublikanischen Politik pfeift aus dem letzten Loch und kann dieses Pfeifen nur noch durch stetig schrillere Mißtöne überdecken. Von Kurt Zach. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
21.9.19

Der neue deutsche Kult

Die „Klimaschutz“-Welle hat einen Grad an Hysterie erreicht, der an Endzeit-Sekten erinnert. Wie jede totalitäre Weltanschauung, die nur Gut oder Böse, Freund oder Feind, Gefolgschaft oder Ketzerei kennt, bilden Jugendliche die Speerspitze der Bewegung. Von Kurt Zach. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
8.12.18

Weitermerkeln

Nach allem, was Merkel diesem Land und ihrer eigenen Partei angetan hat, stimmen die Delegierten für „AKK“ – „Angelas Kleine Kopie“ – als Parteivorsitzende. Und damit für die Fortsetzung des Systems Merkel, das Deutschland heruntergewirtschaftet und Europa gespalten hat. Von Kurt Zach. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
8.10.18

Neue Hysterie gegen Rechts

Der „Kampf gegen Rechts“ ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Kein Bereich des öffentlichen und privaten Lebens soll ausgespart werden; vom Fußballverein bis zum Arbeitgeber. Jeder soll sich politisch positionieren. Wer nicht mitspielt, gerät unter Verdacht. Von Kurt Zach. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
20.6.15

Mehr Ungarn, weniger Özoğuz

Ungarn hat angekündigt, seine Grenze mit einem Zaun gegen illegale Einwanderer zu sichern. Nun ist die Empörung groß. Dabei erfüllt Ungarn nur seine Pflicht und schützt die EU-Außengrenze. Eine Pflicht, die viele andere Mitgliedsstaaten sträflich vernachlässigen. Von Kurt Zach. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, nicht jedoch für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht, zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert. Miloš Zeman