Türkei

26.7.19

Syrer sollen gehen: Türkei beendet Willkommenskultur

Nachdem die türkische Regierung Syrer jahrelang ins Land gelassen hat, ist es nun vorbei mit der Politik der offenen Türen: Ankara schickt sie zurück, landesweit kippt die Stimmung gegen Millionen Syrer. Weiterlesen auf n-tv.de
25.7.19

Türkei kündigt angeblich EU-Flüchtlingsabkommen auf

Es sind zwei beunruhigende Nachrichten: Die Türkei hat nach Angaben des türkischen Außenministers das sogenannte Flüchtlingsabkommen mit der EU aufgekündigt. Slowenien schickt vorsorglich reguläre Truppen an die Grenze zu Kroatien. Kommt der Masseneinwanderungs-Sommer 2015 zurück? Weiterlesen auf deutschland-kurier.org
6.4.19

Neue Migrantentrecks aus Griechenland und der Türkei nach Deutschland

Griechenland. Gleich zwei große Trecks mit tausenden Migranten formieren sich derzeit in Nordwestgriechenland und der Türkei Richtung Deutschland. Den Migranten wurde die aktive Unterstützung europäischer Hilfsorganisationen versprochen. Es gab bereits gewaltsame Zusammenstöße an der mazedonischen Grenze. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
18.3.19

Flüchtlingslager auf griechischen Inseln „Schande für Europa“

Vor drei Jahren setzte Angela Merkel den Flüchtlingspakt EU-Türkei durch. Von der Rückführung illegaler Migranten in die Türkei ist heute allerdings keine Rede mehr. Und die Zustände in den Lagern der Ägäis spotten jeder Beschreibung. Von Robin Alexander. Weiterlesen auf welt.de
17.3.19

Mesut Özil lädt Erdogan als Trauzeugen zu seiner Hochzeit ein

Der Skandal um das Foto von Mesut Özil und dem türkischen Präsidenten Erdogan beschäftige vor der WM im vergangenen Jahr ganz Deutschland. Jetzt haben sie sich wieder getroffen. Und Özil soll Erdogan sogar gebeten haben, als Ehrengast zu seiner Hochzeit zu kommen und Trauzeuge zu werden. Weiterlesen auf stern.de
8.1.19

Türkische Regierung lädt Extremisten nach Köln ein

Köln. Die Ditib pflegt offenbar enge Kontakte zu mutmaßlich führenden Islamisten. So hat die türkische Regierung vergangene Woche in der Kölner Ditib-Zentralmoschee eine Islamkonferenz organisiert, an der auch Extremisten teilgenommen haben. Bei dem dreitägigen Treffen ging es um „die Zukunft der Muslime in Europa“. Weiterlesen auf focus.de
1.10.18

Skandal bei Erdogan-Besuch: Türkische Security spielt Polizei!

Köln. Unfassbare Szenen bei der Eröffnung der neuen Moschee im Kölner Stadtteil Ehrenfeld: Türkische Sicherheitskräfte übernehmen zeitweise eine ganze Straße in Köln – dabei wäre das allein Aufgabe der Polizei. Dazu verwenden die Männer auch noch Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“. Weiterlesen auf m.bild.de
29.9.18

Erdogan zeigt den Islamisten-Gruß in Berlin

Berlin. Auf seinem Weg durch Berlin saß Erdogan hinten rechts in der Luxus-Karosse, winkte seinen Anhängern durch die heruntergelassene Scheibe. Und zeigte auf der Straße „Unter den Linden“ den Gruß der islamistischen Muslim-Bruderschaft – knapp 500 Meter vorm Brandenburger Tor! Weiterlesen auf bz-berlin.de
22.8.18

Andrea Nahles will Türkei retten

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat deutsche Hilfen für die wirtschaftlich in Bedrängnis geratene Türkei ins Gespräch gebracht. "Die Türkei ist ein Nato-Partner, der uns nicht egal sein kann. Es ist in unser aller Interesse, dass die Türkei wirtschaftlich stabil bleibt." Weiterlesen auf zeit.de
21.8.18

Türkische Parallelgesellschaften

„Die Fremdenfeindlichkeit der Deutschtürken richtet sich gegen Nichtmuslime, den Westen, Griechen, Aleviten und gegen Juden. Was ich besonders perfide finde, ist ihre Feindlichkeit gegen die Menschen und das Land, in dem wir wohnen: Deutschland und die Deutschen.“ Von Tuba Sarica. Weiterlesen auf heise.de
23.7.18

Abrechnung mit Deutschland: Özils Jammer-Rücktritt

Mesut Özil beschreibt in seiner wirren Abrechnung mit Deutschland, was ihn am DFB, an den Medien, an seinen Sponsoren, an der Schule seiner Kindheit alles stört, wer alles gemein zu ihm war und wirft den Deutschen Rassismus vor. Kritik an allem, außer an sich selbst. Weiterlesen auf m.bild.de
21.7.18

Türke schlägt mit Stein auf Deutsche ein und erwürgt sie

Antalya, Türkei. Ein 38-jähriger Türke machte einer 60-jährigen Deutschen ein sexuelles Angebot. „Du schaust wohl selten in den Spiegel, was?“, soll die Deutsche zu ihm gesagt haben. Dann rastete er komplett aus! Mit einem Stein prügelte er auf sie ein und würgte sie anschließend zu Tode. Weiterlesen auf m.bild.de
12.6.18

Libanese soll Deutsche Touristin in der Türkei getötet haben

Alanya, Türkei. Eine deutsche Touristin ist im südtürkischen Urlaubsort Alanya tot im Meer gefunden worden. Ein „deutscher Musiker mit libanesischen Wurzeln“ sei in Untersuchungshaft genommen worden. Ihm werde „vorsätzliche Tötung“ vorgeworfen. Weiterlesen auf hna.de
28.5.18

Neue Fluchtroute: Winkt die Türkei Schlepper einfach durch?

Griechenland. Mehr als 4600 gezählte Flüchtlinge kamen im April und Mai über den Grenzfluss Evros aus der Türkei nach Griechenland. Lassen türkische Wachtposten die Schlepper bewusst gewähren? Weiterlesen auf focus.de
21.5.18

Präsidentenhopping der Türkenfußballer

Noch fehlte der dramatische Höhepunkt in der Schmierenkomödie um Joachim Löw, Mesut Özil, Ilkay Gündogan und dem DFB in den Hauptrollen: der Auftritt von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der den nationalen Fremdgängern bei einem Treffen im Garten des Schlosses Bellevue die Absolution erteilt. Weiterlesen auf pi-news.net
20.5.18

Türke zwingt deutsche Freundin zur Ehe mit seinem Bruder

Lübeck, Schleswig-Holstein. Fethullah T. (25) fehlte eine Aufenthaltsgenehmigung. Da kam seinem Bruder Kahraman (31) die Idee, seine schwangere deutsche Freundin mit ihm zum Schein zu verheiraten. Doch die hübsche Lena (21) wollte nicht – da setzte es Faustschläge auf die Nase. Weiterlesen auf m.bild.de
17.5.18

Mesut Özil – Erdogans bester Mann

Embedded thumbnail for Mesut Özil – Erdogans bester Mann
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=B5kjRMvAKH4
Mesut Özil – Erdogans bester Mann gehört nicht zu dem Deutschland, für das die Nationalmannschaft steht. Von Claus Strunz. 2:38 min Video ansehen
17.5.18

Zahl der Flüchtlinge über Türkei-Route mehr als verdoppelt

Mehr als 15.450 Flüchtlinge sind in den ersten Monaten dieses Jahres über die Türkei illegal in die EU gelangt. Das sind mehr als doppelt so viele wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. "Die Lage ist instabil", warnt die EU-Kommission. Weiterlesen auf spiegel.de
16.5.18

Özil und Gündogan: Was habt ihr erwartet?

63 Prozent der sogenannten Deutschtürken stimmten für die Verfassungsänderungen Erdogans. Wieso sollte das bei Özil und Gündogan anders sein? Auch König Fußball kann die muslimische Parallelwelt nicht überwinden. Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf achgut.com
15.5.18

„Für meinen Präsidenten, hochachtungsvoll“

„Deutsche“ Fußball-Stars als türkische Wahlkampfhelfer? Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat den deutschen Fußball-Weltmeister Mesut Özil und Nationalspieler Ilkay Gündogan im Londoner Hotel „Four Seasons“ empfangen. Weiterlesen auf m.bild.de
  •  
  • 1 von 9
Wo der Liberalismus seine äußersten Grenzen erreicht, schließt er den Mördern die Tür auf. Ernst Jünger