Rassenunruhen

20.4.17

Schwarzer erschießt 3 Weiße und brüllt „Allahu Akbar“

USA. Der 39-jährige Schwarzamerikaner Kori Ali Muhammad erschießt im Zentrum von Fresno im US-Bundesstaat Kalifornien wahllos drei weiße Passanten. Bei seiner Festnahme schreit er „Allahu akbar“. Laut Polizei hatte er zuvor Hass auf Weiße zum Ausdruck gebracht. Weiterlesen auf m.bild.de
16.2.17

Frankreich fällt

Embedded thumbnail for Frankreich fällt
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=ctJCGrxuhBE&start=13
In den Pariser Vororten gibt es seit einer Woche bürgerkriegsartige Ausschreitungen von arabisch- und afrikanischstämmigen Migranten. Auslösender Funke, der das Gebräu perspektivloser junger Männer zur Explosion brachte, war Polizeigewalt gegen einen 22-jährigen Schwarzen. 4:46 min Video ansehen
15.2.17

Bürgerkrieg in 5 Pariser Vorstädten

In den von Migranten bewohnten Pariser Vorstädten Aulnay-Sous-Bois, Aulnay, Argenteuil, Bobigny und Tremblay-en-France gibt es seit dem Wochenende bürgerkriegsartige Ausschreitungen, die immer weiter um sich greifen. Anwohner sind aufgefordert, ihre Wohnungen nicht zu verlassen. Weiterlesen auf epochtimes.de
7.5.16

EU-Vize fordert: Homogene Kulturen abschaffen

Der Vizepräsident der EU-Kommission ist sicher: In Zukunft wird es keine homogenen Kulturen mehr geben. Das Schicksal der Menschheit sei eine vermischte Superkultur. Um dieses Ziel möglichst bald zu erreichen, forderte er die Mitglieder des EU-Parlaments dazu auf, ihre Anstrengungen zu intensivieren. Weiterlesen auf epochtimes.de
18.4.16

Frühling in Paris

Embedded thumbnail for Frühling in Paris
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=StY1FXw7hXc
Hunderte illegale Migranten lieferten sich letzte Woche an der Pariser Metro-Station Stalingrad eine Massenschlacht, dabei war der Stationsname Programm. Viele der Kämpfer kommen aus dem Lager bei Calais und bringen nun die Gesetze des Dschungels nach Paris. 1:40 min Video ansehen
12.1.16

Ethnische Krawalle nur noch eine Frage der Zeit

Ein Blick auf die Ereignisse der jüngsten Zeit lässt Schlimmes erahnen. Millionen von Menschen – vor allem aus dem islamischen Raum – drängen nach Deutschland und bei den Deutschen selbst kippt die Stimmung. Innere Unruhen und Krawalle werden nicht mehr lange auf sich warten lassen. Weiterlesen auf contra-magazin.com
25.7.15

Bevölkerungsaustausch in Europa (III): Perspektiven

Sollten europäische Sozialstaaten im Rahmen einer Wirtschaftskrise an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gelangen, wäre mit Verteilungskonflikten entlang ethnischer Linien zu rechnen, insbesondere wenn größere Teile der einheimischen Mittelschichten einen sozialen Abstieg erfahren und in stärkere Konkurrenz zu migrantischen Unterschichten geraten. Weiterlesen auf sezession.de
2.7.15

Hunderte attackieren Polizisten in Den Haag

Ein 42-Jähriger ist in Den Haag nach seiner Festnahme gestorben. Seitdem demonstrieren Hunderte gegen Polizeigewalt. Nachts eskalierte die Situation mit Straßenschlachten, es gab 16 Festnahmen. Weiterlesen auf welt.de
30.6.15

Vorsicht Bürgerkrieg in Athen: BND warnt vor Militärputsch und Flüchtlingsströmen

Der Bundesnachrichtendienst sieht in Griechenland die Möglichkeit eines Militärputsches jetzt zum Greifen nahe. Parallel dazu warnt er vor apokalyptischen Zuständen durch Aufstände von mehr als 1,5 Millionen arabischen und afrikanischen Asylanten, die nun plötzlich aller Hoffnungen beraubt werden und in Richtung Deutschland ziehen werden. Von Udo Ulfkotte. Weiterlesen auf info.kopp-verlag.de
26.11.14

Ferguson: Amerikas ungelöster Rassenkonflikt explodiert

Die Gewaltorgie von Ferguson erinnert Amerika an den nie befriedeten Rassenkonflikt zwischen Weißen und Schwarzen. Nach einer Rechtfertigung für die Exzesse fragt schon lange kaum jemand mehr. Weiterlesen auf welt.de
Niemand wird mehr gehasst, als derjenige, der die Wahrheit sagt. Platon