Theo-Paul Löwengrub

10.3.24

Grüne Kriegstrommeln

Obwohl laut Umfragen die Grünen die Partei sind, deren Anhänger mit Abstand am wenigsten bereit wären, ihr Land mit der Waffe zu verteidigen, wenn es hart auf hart käme, sind ausgerechnet hier die meisten Mitglieder und Funktionäre Feuer und Flamme, just ein solches Szenario immer wahrscheinlicher werden zu lassen. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
13.8.23

Grenzenloser Kontrollverlust: Faeserdeutschland wird überrannt

Die Migration erreicht immer neue Rekordhöhen, die Kommunen kollabieren, die Wohnungsnot verschärft sich, die Migrantenkriminalität explodiert, die Terrorgefahr steigt immer weiter, Deutschland verändert sich unwiderruflich zum Schlechteren und verliert für immer seine kulturelle Identität, seine einheimische Bevölkerungsmehrheit und seine Sprache. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
30.4.23

Clanstrukturen: Grüner Nepotismus in Habecks Ministerium

Vor vierzig Jahren waren die Grünen als „Anti-Parteien-Partei“ angetreten, die alles anders machen wollten. Heute mästen sie sich auf eine Weise am Parteienstaat, der alles bisher Gesehene in den Schatten stellt. Die heutigen grünen Seilschaften sind nicht nur eigennützig, dekadent und dummdreist – sie agieren auch noch völlig bürger- und freiheitsfeindlich. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
25.3.23

In Panik versetzt – belogen – entrechtet – geimpft

Angstmanipulation und Desinformation der Öffentlichkeit haben erst das "Pandemie"-Regime und das beispiellose Impfdesaster ermöglicht. Eine ganz gezielt geplante Schockstrategie der Regierung sollte die Bevölkerung in Impfungen treiben und gefügig machen. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
24.3.23

Sturmreifes Deutschland: Jetzt geht die Migrationsparty erst richtig los

Es scheint, als solle nichts und niemand das große Zerstörungswerk behindern, dem sich diese Ampel immer offensichtlicher verschrieben hat und das sich auf die einfache Formel bringen lässt: „Nie wieder Deutschland!“ Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
30.9.22

„Ihr scheiß Weißen!” – Afrikanische Rassistin weiterhin in Deutschland

In einem Land, wo eine türkischstämmige Migrantin, die wiederholt Deutsche diskriminiert und rassistisch beleidigt hat („Kartoffeln”) allen Ernstes die regierungsamtliche „Antidiskriminierungsstelle” des Bundes leiten darf, von wo aus sie ihr spalterisches Werk fortsetzt: Da braucht sich niemand zu wundern, wenn sich Einheimische von Ausländern ungestraft bepöbeln und bespucken lassen dürfen. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
27.9.22

In Deutschland gehen die Lichter aus – inklusive der Weihnachtsbeleuchtung

Nachdem das traditionelle Weihnachten ohnehin seit Jahren von islamophilen und woken Kreisen als exkludierendes Fest der ekligen weißen Mehrheitsgesellschaft und zudem christlicher, heteronormativer Ewiggestriger verfemt wird, droht ihm jetzt auch noch die Verdrängung aus dem öffentlichen Raum im Namen des Stromsparens. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
20.9.22

Korrupte Ukraine: Fast alle EU-Hilfsgüter landen auf dem Schwarzmarkt

Insgesamt hat die EU der Ukraine von März bis August 2022 humanitäre Güter von mehr als 360 Millionen Euro zukommen lassen. Davon seien, laut GRECO, Waren im Wert von 342 Millionen Euro gestohlen worden. Wir zahlen gerade in Deutschland einen inakzeptablen sozialen Preis für diese sklavische Nibelungentreue zu dieser lupenreinen Kleptokratie. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
6.7.22

Grüner Dahmen läuft Lauterbach den Rang als oberster „Corona-Psychopath” ab

Der grüne „Gesundheitsexperte“ Janosch Dahmen scheint sich vorgenommen zu haben, Karl Lauterbach in der Radikalität und Absurdität seiner Corona-Hysterie noch überbieten zu wollen. Beide einen biographische Parallelen: Beides sind formal „Ärzte”, und ihnen ist jedes Normalmaß für eine adäquate und verhältnismäßige Beurteilung von Lebensrisiken abhanden gekommen. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
11.5.22

Ukraine-Scharfmacherin Strack-Zimmermann: Nur eine Rüstungslobbyistin?

Nicht nur der Verein „Lobbycontrol” schlägt Alarm: Seit bekannt wurde, dass die FDP-Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann, „passenderweise“ Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, in mehreren Vereinen und Organisationen leitende Positionen innehat, die lupenreine Interessenvertretungen der deutschen Rüstungsindustrie darstellen. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
7.5.22

Würde-, ehr- und wehrlos: Wie sich die BRD zum Kasper Kiews macht

Man fragt sich, wie sehr sich dieses Deutschland eigentlich noch unmöglich machen, vorführen und demütigen lassen will. Berlin zeigt natürlich auch jetzt wieder kein Rückgrat und verzichtet darauf, einen Rest von Stolz zu verteidigen – weil es beides in Deutschland nicht mehr gibt. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
22.4.22

Problemzuwanderung bis aufs Messer: Migrantische Straftaten explodieren

Die zumindest in Teilen wiedererlangte temporäre Freiheit bewirkt anscheinend auch „Frühlingsgefühle“ bei etlichen in Deutschland untergekommenen Migranten aus südlicheren Breitengraden – was sich daran ablesen lässt, dass derzeit die Meldungen über Messerattacken und Sexualdelikte besonders kräftig ins Kraut schießen. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
9.4.22

Flüchtlingsunterbringung als Gelddruckmaschine

Die aktuelle Migrationskrise entwickelt sich zur Goldgrube für Spekulanten – und offenbart einmal mehr die fahrlässige Stupidität der deutschen Politik: Sie sorgt für maximale Belastungen der längst geplünderten öffentlichen Kassen im Namen der „Humanität“ – was von pfiffigen Unternehmern und cleveren Geschäftemachern dankbar ausgenutzt wird. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
4.4.22

Nach Gruppenvergewaltigung von 16-jähriger: Grüne sorgen sich um „Rassismus“

In dem Maß, wie die Migrationsmaschinerie an Fahrt aufnimmt, arbeitet auch die politische und mediale Störgeräuschunterdrückung wieder auf Hochtouren: Missliebige Begleiterscheinungen finden in der „Veröffentlichkeit“, bis auf wenige Ausnahmen, so gut wie nicht statt. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
13.3.22

Bald nicht nur autofreie Sonntage, sondern auch brotfreie Werktage?

Die Grundnahrungsmittelversorgung könnte zusammenbrechen, wenn die Getreideproduktion infolge der Sanktionen sowie unterbrochenen Liefer- und Handelswege ins Stocken geraten sollte. Russland und die Ukraine, beide kriegführende Staaten, sind die wichtigsten Getreideexporteure für Europa; schon sind die Kornreserven in Deutschland zu fast 80 Prozent aufgebraucht. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
7.3.22

Studie zur Impfung Jugendlicher verschwieg katastrophale Impfschäden

Diese – wie nun feststeht, hochgradig mängelbehaftete und unzulängliche – Studie von Studien-Förderer Pfizer, die schwere und schwerste Nebenwirkungen bagatellisierte, hatte entscheidenden Einfluss auf die Ausdehnung des Pfizer/Biontech-Impfstoffs in den USA und in Großbritannien – und in der Folge auch in Deutschland und anderen EU-Staaten. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
16.2.22

Angst vor DNA-Missbrauch bei PCR-Test: Weiß der Kanzler mehr als wir?

Wie kommen die Sicherheitsberater im Berliner Kanzleramt und im Pariser Elysee-Palast auf den Gedanken, dass mit der DNA etwas passieren könne, wenn man sich testen lässt, bzw. dass das beim Test sequenzierte Genom anschließend für unlautere Zwecke verwendet werden könnte? Wenn diese Gefahr tatsächlich besteht, dann nicht nur für Scholz und Macron. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
28.1.22

Hat Ricarda Lang den Bundestag verseucht?

Wie es der Zufall so will, wurde Deutschlands wohl korpulenteste Streiterin für die Impfpflicht kurz nach ihren Ausführungen jetzt selbst zum Beispiel für Instant Karma. Die bis unter die Haarspitzen durchgeimpfte und erst vor kurzem durchgeboosterte Grünen-Wuchtbrumme Ricarda Lang erkrankte jetzt nämlich selbst an Omikron – trotz aller Tests und Vorsichtsmaßnahmen. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
6.1.22

DIVI hält Zahlen zum Impfstatus auf Intensivstationen zurück

Seit gut drei Wochen nun sind dem Intensivregister DIVI die genauen Zahlen der Geimpften und Ungeimpften auf den Intensivstationen bekannt. Doch was macht DIVI damit? Die Antwort: NICHTS. Das Register enthält der Öffentlichkeit die Zahlen einfach vor. Passen ihnen die ermittelten Ergebnisse nicht? Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
5.1.22

Gilt die Versammlungsfreiheit nur noch für Migranten?

Die Ordnungshüter verzichten bei den Open-Air-Großversammlungen der Parallelgesellschaften – wie schon bei den Plünder- und Randaleorgien im Sommer 2020 oder bei den „Black Lives Matter“-Demos – „deeskalativ“ auf Schlagstock und Pfefferspray, und geben sich auffallend zahm gegenüber den neuen Herren dieses Landes. Von Theo-Paul Löwengrub. Weiterlesen auf ansage.org
  •  
  • 1 von 2
Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. Georg Christoph Lichtenberg