Boris Reitschuster

19.9.19

„Das muss doch Satire sein, eine Parodie auf die Nazis“

Erzählt man im Ausland von den Realitäten in Deutschland, glauben Gesprächspartner, man würde scherzen. Die bundesdeutsche Realität 2019 übersteigt das Vorstellungsvermögen von Menschen in anderen Ländern, die sich nicht wie viele Inländer jahrelang an den Irrsinn gewöhnt haben und abgestumpft sind. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
5.9.19

Öffentlich-rechtliches Mittelalter – Abbitte nach AfD-Aussage

In Deutschland ist eine Atmosphäre entstanden, die etwas von Glaubenskriegen hat, von Ketzerverfolgung. Es ist fast schon tragikomisch, dass ausgerechnet die lautstärksten Inquisitoren ständig beteuern, wie absurd Sorgen um die Meinungsfreiheit seien. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
15.8.19

SPD – Ohrfeige für Wähler vor laufender Kamera im ZDF

"Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss“, sagte eine SPD-Politikerin mitten im Landtagswahlkampf in Brandenburg. Dass sie offen ausspricht, was so viele in der Partei denken, wird die SPD noch weiter in den Abgrund reißen. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
1.8.19

Deutschland auf dem Weg zum Meinungs-Totalitarismus?

Warum wurde nach dem schrecklichen Tod des Kindes Alan Kurdi im Mittelmeer das Bild der Leiche in so vielen Medien gezeigt, verbunden mit der Forderung nach Konsequenzen, und bei Frankfurt verhalten sich die gleichen Leute umgekehrt – sagen, es sei ein Einzelfall, und wer Konsequenzen fordert, instrumentalisiere? Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
31.5.19

„Deutsche Medien schaffen sich ihre eigene, alternative Realität“

„Ich habe viele deutsche Medien gelesen und gesehen, die machen den Eindruck, die Grünen regieren die Welt, und es habe keinen Rechtsruck gegeben in den EU. Die schaffen sich ihre eigene, alternative Realität.“ Die Meinungsfreiheit sei in Deutschland viel bedrohter als in Polen, klagt eine polnische Journalistin. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
1.5.19

Araber spuckt schwangerer Frau im Flugzeug auf den Kopf

Weil er seine schwangere Lebensgefährtin im Flugzeug vor Beschimpfungen, Tritten und Spucken eines Arabers schützen wollte, wurde ein Rechtsanwalt als Nazi beschimpft - und die Aggressoren danach von Mitreisenden «um Verzeihung» gebeten - für das «Verhalten» des Opfers. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
21.4.19

„Extreme Zustände“ durch Roma in Halle und 20 anderen Städten

Schockierende Dokumentation über enormen Sozialmissbrauch und unfassbares Verhalten von Roma in über 20 deutschen Städten: Anwohner klagen über unhaltbare Zustände, über eine völlige Vermüllung, Lärm auch mitten in der Nacht. „Die machen hier alles kaputt“, beklagt eine Anwohnerin. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
5.9.18

"Ich habe eine verängstigte Frau begleitet - jetzt habe ich Angst um Deutschland"

Hätte mir jemand gesagt, dass mein Bericht über eine Begegnung mit einer verängstigten Frau zu massivsten Vorwürfen bis hin zu Hass führen würde – ich hätte ihn für verrückt erklärt. Viele kämpfen lieber gegen die Überbringer schlechter Nachrichten als gegen deren Ursachen. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf huffingtonpost.de
Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein! Kurt Tucholsky