Boris Reitschuster

15.1.22

Umfrage zeigt, wie häufig starke Impfnebenwirkungen wirklich sind

Es gebe kaum schwere Nebenwirkungen durch die Impfung, wiederholen Politik und Medien gebetsmühlenhaft. Eine von mir in Auftrag gegebene repräsentative INSA-Umfrage widerlegt das – und zeigt ein erschütterndes Ergebnis. 15 Prozent sind von schweren Nebenwirkungen betroffen. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
11.1.22

Zensieren Google und Apple jetzt auch bei Telegram?

Betreutes Informieren und Bevormundung jetzt durch die Hintertür? In vielen Fällen zeigen Telegram-Apps in Deutschland auf einmal kritische Kommentare und Beiträge nicht mehr an. Im großen Stil. Der Verdacht: Zensur-Gigant Google und Apple scheinen ihre Finger im Spiel zu haben. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
8.1.22

Warum sich Henryk M. Broder jetzt selbst angezeigt hat

Eine unglaubliche Geschichte – Absurdität im Quadrat. Ein 17-Jähriger wird auf einer Demo festgenommen, weil er folgenden Spruch von Henryk M. Broder mit sich führt: „Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.“ Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
5.1.22

Übersterblichkeit steigt immer dramatischer – aber nicht wegen Corona

Im Herbst gab es 30.000 Todesfälle mehr als in den Vorjahren. Da es in den betreffenden Monaten „nur“ 10.000 Coronatote gab, sind zumindest rund zwei Drittel der Übersterblichkeit nicht durch das Virus zu erklären. Woher kommt die rätselhafte Übersterblichkeit im Herbst? Warum wird sie so wenig thematisiert? Und warum wird der Elefant im Raum – die Impfungen – tabuisiert? Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
4.1.22

Verlagschef verordnete seinen Redaktionen Regierungstreue

Lange war es nur ein Bauchgefühl – jetzt gibt es handfeste Belege, zumindest in einem Fall: Die Medien, die eigentlich den Staat kontrollieren sollen, stecken mit ihm unter einer Decke: „Wir wollen die Regierung unterstützen durch unsere mediale Berichterstattung, dass wir alle gut durch die Krise kommen.“ Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
3.1.22

Polizei hetzt beißende Hunde auf Corona-Demonstranten

Amsterdam. Die Brutalität der Behörden im Kampf gegen Corona-Kritiker wird immer unglaublicher: Bei unseren Nachbarn geht die Polizei jetzt mit bissigen Hunden auf Demonstranten los. Auf einem Video ist zu sehen, wie ein Polizeiauto eine Demonstrantin umfährt. Teilweise prügelten die Polizisten bis zum Umfallen auf die Demonstranten ein. Dennoch gingen Abertausende auf die Straße. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
31.12.21

95 Prozent der Omikron-Fälle laut RKI vollständig geimpft

Es sind heikle und für die Politik brisante Zahlen. 95,6 Prozent der positiv auf die Omikron-Variante getesteten hatten den Status „vollständig geimpft“. Die neuen RKI-Zahlen drängen geradezu die Frage auf, ob zweifach Geimpfte besonders anfällig für Omikron sind. Beachtlich ist, dass die großen Medien dies bisher schamhaft verschweigen. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
28.12.21

Drastische Blitz-Urteile gegen Demonstranten von Schweinfurt

Schweinfurt, Bayern. Blitzurteile am Tag nach einer Demonstration mit Freiheitsstrafen sind ein neuer Schritt auf der Eskalationsstufe im Kampf des Staates gegen Regierungskritiker. Das sind Methoden der Einschüchterung, wie man sie bisher aus autoritären Systemen kannte. Das System überdreht, offenbar aus Angst. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
28.12.21

Grünen-Politiker freut sich über Corona-Tod von AfD-Politiker

Der frühere sächsische Grünen-Chef und Stadtrat Jürgen Kasek zeigt mit einem selten menschenverachtenden Tweet, wie dünn der Lack der Zivilisation und wie groß der Hass heute ist. Er diffamiert den AfD-Politiker auch noch postum als Nazi. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
5.12.21

ZDF-Moderatorin sieht Corona-Kritiker als rechten „Blinddarm“

ZDF-Moderatorin Sarah Bosetti: „Wäre die Spaltung der Gesellschaft wirklich etwas so Schlimmes? Sie würde ja nicht in der Mitte auseinanderbrechen, sondern ziemlich weit rechts unten. Und so ein Blinddarm ist ja nicht im strengeren Sinne essentiell für das Überleben des Gesamtkomplexes.“ Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
4.12.21

„Abscheuliche Menschenversuche mit Impfstoffen“

„Es waren nicht nur Einzelne, die schlechte Wissenschaft gemacht haben und alle moralischen Schranken eingerissen haben. Es war auch nicht nur die Institutsleitung, die das RKI auf die Linie des Regimes brachte…. Fast alle haben mitgemacht oder geschwiegen….“ Diese Worte stehen auf der Homepage des Robert Koch-Instituts. Unter der Überschrift: „Das Robert Koch-Instituts im Nationalsozialismus“. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
3.12.21

Merkel bleibt sich treu – dreister Zynismus und Aufruf zur Spaltung zum Abschied

Merkel negiert zum Abschied nicht nur das Feuer, das sie in unserer Gesellschaft gelegt hat. Sie schüttet noch einmal einen Kanister mit Benzin darauf. Selbst beim Ausscheiden diffamiert sie Kritiker nochmal als Verschwörungstheoretiker und Hetzer, verleumdet Kritik als „Hass“ und ruft zum Widerspruch dagegen auf. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
2.12.21

Wegen Impfkritik: LMU erteilt Hausverbot für Mitarbeiterin

München. Unfassbar: Ständig klagen Politik und Medien über Personalmangel in den Krankenhäusern, es wird suggeriert, dass er Menschenleben kostet. In dieser Situation feuert die LMU eine Mitarbeiterin, weil sie in einem Video öffentlich Kritik an der Impfpflicht äußerte und sich über kostenpflichtige Zwangs-PCR-Tests für ungeimpfte Kollegen beschwerte. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
1.12.21

"Ungeimpfte unerwünscht"

Die Geister der Vergangenheit sind auf geradezu unheimliche Weise wieder lebendig. In einem Gelsenkirchener Laden brachte der Inhaber am Fenster eine Aufschrift an, die an finsterste Zeiten erinnert. Die Geschichte lehrt uns, wie wenig wir aus der Geschichte gelernt haben. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
27.11.21

Ungeimpfte dürfen nicht mehr in Ausstellung über Ausgrenzung

Man kann es sich nicht ausdenken: Nur noch Geimpfte und Genesene dürfen in der KZ-Gedenkstätte unweit von Weimar in die Ausstellung „Buchenwald. Ausgrenzung und Gewalt 1937 bis 1945“. Eine Nachricht, die fassungslos macht. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
20.11.21

Wieler zum Boostern: "Es ist ein gutes Abo, denn es ist kostenlos!"

Geimpfte müssen sich offenbar auf eine Dauer-Impfung einstellen. Auf die Frage, ob künftig regelmäßig eine Booster-Impfung notwendig sein werde, und ob Kritiker Recht hätten, wenn sie von einem Impf-Abo sprechen, antwortete Wieler: „Es ist ein gutes Abo, denn es ist kostenlos!“ Große Medien verschweigen diese provokante Aussage. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
19.11.21

Im Stechschritt in den Corona-Zwei-Klassen-Staat

Wie die Politik gegen eine Minderheit hetzt und archaische Stimmungen und Ängste bedient, ist wie live erlebter Geschichtsunterricht und zutiefst unheimlich. Und auch wieder ein Tabu. Ebenso, wie zu hinterfragen, was für eine Logik dahinter steckt, dass man massiven Druck auf Ungeschützte macht, damit diese zu vermeintlich Geschützten werden, zu deren Schutz man eben diese Ungeschützten unter Druck setzen muss. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
15.11.21

Kassenärzte-Schreiben: "Impfverweigerung frech und gesellschaftlich inakzeptabel"

„Impfen keine Privatsache mehr“: Die Diskriminierung und die Hetze gegen Ungeimpfte und „Corona-Ketzer“ nimmt immer bizarrere Formen an – auch wenn es die Diskriminierung laut Bundesregierung nicht gibt. Neuester Höhepunkt: Ein Schreiben an die Kassenärzte, mit explizierter Schikane-Empfehlung gegen Ungeimpfte. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
7.11.21

"BioNTech-Impfung: Ab 7 Monaten kein Schutz messbar"

Neue Daten und Erkenntnisse stellen die Wirksamkeit der Impfung, wie sie die Regierung beteuert, massivst in Frage. Sie wirken geradezu vernichtend. Und stammen aus unverdächtiger Quelle: vom Virologen Kekulé. Auch die Privilegien für Geimpfte sind demnach höchst fragwürdig. Das Thema müsste die Schlagzeilen beherrschen. Dass das Gegenteil der Fall ist, ist ein Systemversagen der Medien. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
11.10.21

Badeverbot für Ungeimpfte in Osnabrück

Osnabrück, Niedersachsen. Als ob die Erpressung zur Impfung nicht schlimm genug wäre – Wir werden auch noch für dumm verkauft. Ein städtisches Bad, subventioniert mit den Steuergeldern auch von Ungeimpften, schließt diese vom Baden aus. Ich finde es unfassbar, was in diesem Land vor sich geht. Von Boris Reitschuster. Weiterlesen auf reitschuster.de
  •  
  • 1 von 7
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. Albert Einstein