Josef Kraus

20.7.20

Geringer IQ bei Flüchtlingen: Empörung über Studie

Ein Aufsatz in der Fachzeitschrift "Wirtschaftspsychologie" über eine aktuelle Studie, die einen unterdurchschnittlichen IQ bei Flüchtlingen in Deutschland ermittelt hat, sorgt für Aufregung, Proteste und Rücktritte. Es offenbart, dass Wissenschaftsfreiheit längst keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Von Josef Kraus. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
28.6.20

Die Frau, die alles kommen sah

Am 28. Juni 2020 jährt sich zum zehnten Mal der in seinen Umständen bis heute nicht restlos aufgeklärte Tod der Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig (1962 – 2010). Peter Hahne, der ihr letztes, nicht veröffentlichtes Interview führte, sagt heute: „Aus meiner Lebenserfahrung: Es war kein Selbstmord“ und „Stuttgart hätte es mit Kirsten Heisig nie gegeben“. Von Josef Kraus. Weiterlesen auf reitschuster.de
2.6.20

Berlin: Verrottete Schulen und acht neue Flüchtlingsunterkünfte

Berlin will zu den bereits existierenden 82 Unterkünften acht weitere als „Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge“ (MUF) für etwa 2.000 Personen bauen. Es geht um ein Kostenvolumen von mehr als 130 Millionen Euro. Währenddessen verrotten Berlins Schulen mit 3,9 Milliarden Euro Sanierungsbedarf. Von Josef Kraus. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
20.10.19

Die Deutschen sind wieder ein Volk von Flüsterern

Jeder Normalbürger weiß und praktiziert es: Man sollte in dieser unserer Republik öffentlich und sogar privat nicht mehr alles sagen, was man denkt. Geschweige denn solches niederschreiben. Es geht um die Eliminierung „rechter“ Vorstellungen, wobei als „rechts“ alles definiert wird, was einen Millimeter rechts von Merkel ist. Von Josef Kraus. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
25.5.19

DDR 2.0 – Wir sind ein Volk von Flüsterern geworden

Die Deutschen haben die Schere der Selbstzensur im Kopf. Die Parallelen zwischen düsterer Orwellscher Dystopie und Gegenwart springen ins Auge. Auch deshalb, weil große Teile der Presse versagen, nicht weil sie einer Zensur unterworfen wären, sondern weil sie selbst zu Zensoren geworden sind. Von Josef Kraus. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
5.11.17

Rechtsstaat kurz vor dem Kollaps

Deutschlands Kanzlerin denkt als Physikern alles angeblich „vom Ende“ her. Bei der Energiewende, der Abschaffung der Wehrpflicht und der Öffnung der Grenzen tat sie das nicht. Die Kollateralfolgen tragen alle. Von Josef Kraus. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
Hütet euch vor der Wut eines Geduldigen! John Dryden