Juni 2018

30.6.18

Der Sturm auf Europa hat begonnen – Vom Werden und Vergehen

Die Klügsten wandern aus, schlecht Qualifizierte kommen. Millionen über Millionen. Der Sturm auf Europa hat begonnen. Täglich verändert sich das Bild Deutschlands und immer mehr Menschen wird klar, wo dies nur enden kann. Von Eva Herman. Weiterlesen auf juergenfritz.com
30.6.18

90-jährige Seniorin von Ausländer brutal überfallen

Solingen, NRW. Ein nur gebrochen deutsch sprechender, „braun gebrannter“ Mann hat eine 90-jährige Seniorin am Rollator verfolgt, ihr ins Gesicht geschlagen und ihre Halskette geraubt. Die Frau stürzte zu Boden und wurde so schwer verletzt, dass sie operiert werden musste. Weiterlesen auf rp-online.de
30.6.18

Frau erkennt Grapscher zufällig auf Polizeiwache wieder

Berlin. Ein Mann hatte einer australischen Touristin am Hauptbahnhof zwischen die Beine gefasst. Als sie Anzeige erstattete, wurde gerade ein 35-jähriger „Serbe“ wegen Diebstahls in die Dienststelle geführt. Es war der Grapscher. Weiterlesen auf bz-berlin.de
30.6.18

Islamist in Köln plante "größten Anschlag in Europa"

Köln. Im Zusammenhang mit dem Mitte Juni in Köln festgenommenen Rizin-Bombenbauer Sief Allah H. spricht NRW-Innenminister Herbert Reul vom potenziell "größten Anschlag in Europa mit Tausenden Todesopfern". Weiterlesen auf tag24.de
30.6.18

91-Jährige vergewaltigt: Türke in weiteren Fällen verdächtig

Herborn, Hessen. Die Tat schockierte ganz Hessen: In der Nacht zum 20. Juni wurde eine 91-jährige Seniorin aus ihrer Wohnung gelockt und von einem 27 jährigen türkischstämmigen Mann vergewaltigt. Er steht nun im Verdacht, noch weitere Sexualstraftaten begangen zu haben. Weiterlesen auf m.bild.de
30.6.18

„Das ist bewusst geschaffene Seenot, keine Rettung!“

Das Phänomen ist überall in Europa gleich: Links meint man im Besitz der Wahrheit über Humanität und Flucht zu sein und treibt damit die Leute den Rechten so lange zu, bis sie die Macht haben. Von Boris Palmer. Weiterlesen auf kath.net
30.6.18

Mehr als 8500 Menschen in Berlin mit Haftbefehl gesucht

Berlin. In Berlin werden mehr als 8500 Menschen mit Haftbefehl gesucht. In Nordrhein-Westfalen sind es über 31.000, Deutschlandweit sind mehr als 175.000 Täter flüchtig. Pro Einwohner hat damit Berlin die schlechteste Quote. Weiterlesen auf morgenpost.de
30.6.18

Merkel hat uns wie üblich verschaukelt, und die CSU macht das mit!

Der großangekündigte EU-Gipfel zum Thema Asyl ist ohne greifbare Ergebnisse zu Ende gegangen. Jetzt müsste Seehofer, seinem Ultimatum entsprechend, eigentlich als Sofortmaßnahme deutsche Grenzkontrollen beschließen. Doch die CSU ist schon wieder am Umfallen. Von Jürgen Elsässer. Weiterlesen auf compact-online.de
30.6.18

Frauenleiche in Spanien als Sophia L. identifiziert

Bei der in Spanien gefundenen Frauenleiche handelt es sich um die vermisste Tramperin Sophia L. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Ein Abgleich der genetischen Daten brachte die traurige Gewissheit. Weiterlesen auf welt.de
29.6.18

Deutschland braucht einen Neuanfang!

Embedded thumbnail for Deutschland braucht einen Neuanfang!
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=0ixTqFqRZ2U
Angela Merkel schätzt Jogi Löw als ein Vorbild weit über den Sport hinaus. Mit seinem Rücktritt vom Amt des Bundestrainers könnte Löw jetzt mutig den ersten Schritt für einen Neuanfang in Deutschland machen. Von Claus Strunz. 2:28 min Video ansehen
29.6.18

Die erschlichene Einbürgerungs-Welle kommt

Auf die gewaltige Zuwanderungswelle ab dem Jahr 2015 wird ab etwa 2023 eine nicht minder gewaltige Einbürgerungswelle folgen, trotz der massenhaften Identitätstäuschungen. Selbst jahrzehntelanges Leben unter falscher Identität verhindert nicht einen Anspruch auf Einbürgerung. Von Robert von Loewenstern. Weiterlesen auf achgut.com
29.6.18

Frauentrio prügelt afrikanischen Busengrabscher windelweich

Pfeffenhausen, Bayern. Ein Kongolese brachte sich sein Bier in ein Café mit, öffne es mit den Zähnen, trank mehrere und begann bald zu singen. Auch anderweitig schien er in Stimmung gekommen zu sein, denn nun zog er seine kurze Hose so weit hoch, dass sein Geschlechtsteil unten heraushing und begann die weiblichen Gäste zu belästigen. Weiterlesen auf pi-news.net
29.6.18

14-jähriges Mädchen am hellichten Tag vergewaltigt

Geldern, NRW. Im niederrheinischen Geldern ist ein 14-jähriges Mädchen am hellichten Tag von einem schwarzbärtigen Mann in einem Gebüsch gezerrt und vergewaltigt worden. Jetzt sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem Täter. Weiterlesen auf derwesten.de
29.6.18

Die deutsche Integrationspolitik ist selbstzerstörerisch

Viele Menschen in diesem Land integrieren sich gern. Von ihnen spricht man aber nicht. Stattdessen wird immer wieder der Migrant als Opfer des deutschen Rassismus beschworen. Die Kanzlerin lässt sich instrumentalisieren. Von Ali Ertan Toprak. Weiterlesen auf welt.de
29.6.18

Malteser demonstrieren gegen „Lifeline“ und werden von deutschen Antifas angegriffen

Malta. Demonstranten der Maltesischen Patriotischen Bewegung protestierten beim Einlaufen der „Lifeline“ mit einem Banner „Stop Human Trafficking“. Vermutlich deutsche Antifa-Demonstraten beschimften die Patrioten wüst und griffen sie körperlich an. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
29.6.18

Familie von Susannas Mörder will wieder nach Deutschland

Hessen. Der Asylwebeber Ali B. hatte das 14-jährige Mädchen Susanna F. getötet und war danach mit seiner Familie in den Irak geflohen. Nun bereiten sich die hessischen Behörden darauf vor, dass die Familie von Ali B. womöglich wieder nach Deutschland kommt. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
29.6.18

Bei jungen Frauen ist die Furcht am größten

Sinsheim, Baden-Württemberg. Die Sinsheimer fühlen sich deutlich unsicherer als noch vor zehn Jahren. Bei jungen Frauen ist die Furcht vor Kriminalität am stärksten ausgeprägt. 41 Prozent der Befragten nannten "Geflüchtete" als wesentlichen Faktor. Weiterlesen auf rnz.de
29.6.18

Bewährung für Vergewaltiger

Braunschweig, Niedersachsen. Unfassbar: Ein bereits wegen schwere Körperverletzung, Diebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte polizeibekannter und vorbestrafter 24-jähriger Somali gesteht die Vergewaltigung einer Frau in einer Asylunterkunft. Urteil: Bewährung! Weiterlesen auf news38.de
29.6.18

31-jährige Frau auf Heimweg nach Discobesuch überfallen

Langenfeld, NRW. Nach einem Discobesuch wurde eine 31-Jährige angesprochen und festgehalten. Der Mann mit dunklem Teint packte die Frau so brutal, dass ihre Bekleidung zerriss, sie das Gleichgewicht verlor und auf den Boden stürzte, wo er versuchte ihr die Hose herunterzuziehen und ihre Beine zu spreizen. Weiterlesen auf presseportal.de
28.6.18

"Das Tor war beim 2:0 offen wie die deutsche Grenze!"

Erstmals ist Deutschland bei einer WM nach der Vorrunde ausgeschieden. Noch nie haben sich so viele Deutsche über ein Ausscheiden der ehemaligen Nationalmannschaft gefreut. „Das Tor war beim 2:0 offen wie die Deutsche Grenze!“ „Kein Ball ist illegal und muss über die Torgrenze reingelassen werden.“ Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
28.6.18

Dunkelhäutige überfallen Frau am hellichten Tag mit Messer

Aue, Sachsen. Drei dunkelhäutige Männer überfielen eine 20-Jährige gegen 12.50 Uhr an der Rudolf-Breitscheid-Straße mit einem Messer und forderten Geld von ihr. Ein couragierter älterer Mann eilte der Frau zur Hilfe. Weiterlesen auf freiepresse.de
28.6.18

Im Zweifel rechts? Die Kriminalstatistik und ihr Problem mit antisemitischen Straftaten

Die Landeskriminalämter bestätigen, antisemitische Schmierereien wie "Juden raus" automatisch als Kriminalität von rechts zuzuordnen. Die Gründe für diesen Automatismus sind unklar: Die Länder verweisen auf bundeseinheitliche Regelung, der Bund auf die Verantwortung der Länder. Weiterlesen auf watson.de
28.6.18

Raubmord durch Türken: "Ich habe ihn alle gemacht"

Berlin-Wilmersdorf. Fünf junge Türken haben die Betreiberin eines Spätkaufs überfallen und ihren Sohn brutal erstochen, als er ihr helfen wollte. Die Vietnamesin ist seitdem ein Pflegefall, die Familie zerstört und durch die Pflegekosten ruiniert. Die Haupttäter sind in der Türkei untergetaucht. Weiterlesen auf rbb24.de
28.6.18

Eine Million Afrikaner unterwegs

Marokkanische Quellen warnen vor einer massiven Migrationswelle, die mit Booten von Afrika aus Europa überrollen könnte. Eine Million Migranten würden sich schon von der südlichen Sahara und Libyen an die afrikanische Küste bei Marokko bewegen. Weiterlesen auf epochtimes.de
28.6.18

Schwarzer belästigt Frau im Bus – und verfolgt sie bis nach Hause

Bochum, NRW. Eine Bochumerin wurde von einem dunkelhäutigen Mann in einem Bus am Bochumer Hauptbahnhof bedrängt. Als die 38-Jährige ausstieg, verfolgte der Mann sie bis nach Hause und drängte sich in ihren Hausflur! Weiterlesen auf derwesten.de
28.6.18

Deutschlands absurdester Asylfall

Wer die Geschichte von dem 39-jährigen Afrikaner liest, hat keine Zweifel mehr, wie anfällig unser Asylsystem für Missbrauch ist. Der Nigerianer ist Deutschlands absurdester Asyl-Fall: Er griff einen Polizisten an. Er wurde nach Frankreich abgeschoben. Er bekam ein Einreiseverbot – und ist trotzdem wieder da! Weiterlesen auf m.bild.de
28.6.18

Türken- und Araber-Mob randaliert und bedrängt Polizei

Berlin-Schöneberg. Die Autogrammstunde eines Rappers hat zu schwerer Randale durch rund 200 türkisch- und arabischstämmige junge Männer geführt. Die Polizisten wurden unter anderem „Scheiß Bullen“, „Hurensöhne“, „Wichser“ und „Arschlöcher“ genannt. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
28.6.18

Südländer-Trio hält 12-jähriges Mädchen fest und bietet Geld für Sex!

Lehnin, Brandenburg. Widerlicher Zwischenfall zur Mittagszeit auf dem Gelände des Klosters Lehnin: Drei „südländisch“ aussehende Männer haben eine 12-jährige Schülerin auf ihrem Heimweg festgehalten, sie sexuell bedrängt und ihr Geld für Sex angeboten. Weiterlesen auf tag24.de
27.6.18

Menschenfeindlicher Humanismus

Gegen Menschlichkeit spricht nichts. Doch gerade bei den Linken hat sich ein Hyperhumanismus entwickelt, der an realen Menschen nicht mehr interessiert ist. Die Folgen sind fatal. Von Alexander Grau. Weiterlesen auf cicero.de
27.6.18

Afghane will am hellichten Tag junge Frau vergewaltigen

Amstetten, Österreich. Vergewaltigungsversuch am helllichten Tag in einer Bahnunterführung: Ein junger Afghane fiel von hinten über eine 22-Jährige her, hielt ihr den Mund zu, mit der anderen Hand griff er ihr unter den Rock, versuchte die Strumpfhose herunterzureißen. Weiterlesen auf heute.at
27.6.18

Spuck-Sperre fürs Dresdner Sozialamt

Dresden. Der tägliche Umgang mit Flüchtlingen birgt Risiken. Nach einer TBC-Ansteckung eines Mitarbeiters in der Behörde ist nun auch die Stadt auf Eile bedacht. So entstanden erste „Tresen mit Spuck- und Atemschutz“ – aus Kunststoffglas. Weiterlesen auf m.bild.de
27.6.18

Schwarzer onaniert nachmittags an Bushaltestelle vor Mädchen

Niederkrüchten, NRW. Zwei 12- und 13-jährige Mädchen warteten nachmittags an einer Bushaltestelle, als sich ein dunkelhäutiger Mann näherte, der auffällig gestöhnt habe. Der Mann setzte sich auf eine Bank an der Bushaltestelle, entblößte sein Geschlechtsteil und onanierte. Weiterlesen auf presseportal.de
27.6.18

„Aquarius-Flüchtlinge“ schmeißen Spenden in den Müll und gehen feiern

Die Spanier machen derzeit ihre ganz eigenen Erfahrungen mit den Immigranten, die ihre Regierung vom „Rettungsschiff“ Aquarius aufgenommen hat: Die vom Roten Kreuz gespendete Kleidung haben sie weggeworfen und bereits in der ersten Nacht gingen die Traumatisierten auf Party. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
27.6.18

Sperrriegel AfD. Die Angst vor der Unregierbarkeit im Osten

Im Osten drohen nach den nächsten Wahlen schwierige Koalitionsbildungen. Zunächst könnten Regierungen geschäftsführend im Amt bleiben. Rot-Rot-Grün in Thüringen rüstet sich für den Ernstfall – mit einem verfassungsrechtlich umstrittenen Manöver. Weiterlesen auf welt.de
27.6.18

Zwei Flüchtlinge vergewaltigen Mädchen in Chemnitz

Chemnitz, Sachsen. Die beiden 14-jährigen syrischen Brüder fassten ihr ans Gesäß, hielten sie fest, dann warfen sie die junge Chemnitzerin zu Boden, vergewaltigten sie. Einer der beiden würgte die hilflose Jugendliche während der Tat. Und sie vergingen sich noch an weiteren Frauen in Chemnitz. Weiterlesen auf tag24.de
27.6.18

75!-fach polizeibekannter Flüchtling versucht Fahrrad direkt vor Polizeiwache zu klauen

Dortmund, NRW. Noch dreister geht es wirklich nicht mehr: Ein Flüchtling spazierte aus der Polizeiwache, wo er gerade eine Anzeige wegen Schwarzfahrens kassiert hatte und zudem mit zwei geklauten Fahrrädern im Zug erwischt worden war. Direkt vor der Wache wollte er gleich das nächste Fahrrad klauen! Weiterlesen auf rundblick-unna.de
27.6.18

Berlins rot-rot-grüner Senat will „Lifeline“-Flüchtlinge aufnehmen

Berlin. Berlins rot-rot-grüner Senat erklärt sich bereit, die Bootsflüchtlinge aufzunehmen. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) forderte von der Bundesregierung, „dass sie alles unternimmt, um diese humanitäre Krise vor unserer Tür zu beenden“. Weiterlesen auf taz.de
27.6.18

Frau vor den Augen ihrer Tochter sexuell belästigt

Frankfurt-Griesheim. Ein Dunkelhäutiger greift gestern Mittag im Griesheimer Stadtweg eine Frau hinten an, nimmt sie in den Schwitzkasten und begrapscht sie. Dabei ist ihm zunächst auch egal, dass ihre völlig schockierte 14-jährige Tochter dabei ist. Weiterlesen auf op-online.de
26.6.18

"Der Fisch stinkt vom Kopf her - und dieser Kopf sitzt im Kanzleramt"

Embedded thumbnail for "Der Fisch stinkt vom Kopf her - und dieser Kopf sitzt im Kanzleramt"
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=RD4Hus6dnZg&end=174
Der freie Journalist Wolfgang Bok haute am Sonntag im ARD-Presseclub den versammelten linksdrehenden System-Schreiberlingen eine geballte Ladung Asylwahnsinn und Asylkritik um die Ohren. Entsprechend sauertöpfisch schauen sie dabei drein. 2:54 min Video ansehen
26.6.18

Familienministerin Giffey begrüßt Burkinis für Schülerinnen

Ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen bietet Schülerinnen Leih-Burkinis an, damit diese am gemeinsamen Schwimmunterricht teilnehmen können. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat nichts dagegen einzuwenden. Weiterlesen auf n-tv.de
26.6.18

Flüchtlinge verprügeln Kind - Helfer mit Messer attackiert!

Karlsruhe, Baden-Württemberg. Ausnahmezustand auf dem Europaplatz: Ein 13-jähriger Junge wurde von einer Gruppe junger Flüchtlinge angegriffen und geschlagen. Zwei Passanten kamen dem Kind zu Hilfe und wurden daraufhin mit Holzstöcken und einem Messer attackiert. Sie erlitten einen Bruch am Handgelenk und Stichverletzungen. Weiterlesen auf karlsruhe-insider.de
26.6.18

BAMF Düsseldorf: Viele Mitarbeiter sind Verwandte!

Das Düsseldorfer BAMF ist fast ein Familienbetrieb. Hier arbeiten Tisch an Tisch viele Ehepaare und Geschwister als Dolmetscher, Anhörer, Entscheider und Prüfer. „Die Kontrollmechanismen versagen, wenn Angehörige untereinander die Asylanträge bearbeiten und prüfen.“ Weiterlesen auf mobil.express.de
26.6.18

Libanese rennt mit Axt durch Hauptbahnhof und droht: „Allah wird dafür sorgen, dass eine Bombe euch tötet“

Essen, NRW. Ein 26-jähriger Libanese ist am Samstagmorgen mit einer Axt durch den Essener Hauptbahnhof gelaufen. Als Polizisten ihn untersuchen wollten, wehrte er sich mit Tritten und Schlägen und drohte: „Allah wird dafür sorgen, dass eine Bombe euch tötet“. Weiterlesen auf derwesten.de
26.6.18

19-jähriger Syrer versucht Frau in Jena zu vergewaltigen

Jena, Thüringen. Obwohl die 36-jährige Frau ihm deutlich gesagt habe, dass sie das nicht wolle, ließ der 19-jähriger Syrer nicht von ihr ab. Er umklammerte sie, hob sie hoch und trug sie anschließend zur Leutra, wo er sie zu Boden warf und vergewaltigen wollte. Weiterlesen auf jena.otz.de
26.6.18

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

"Räumen Sie das Kanzleramt für einen Nachfolger, dessen Name nicht so belastet ist, wie es der Ihre ist." Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. In der ARD wird Merkels Rücktritt gefordert. Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. Weiterlesen auf pi-news.net
26.6.18

Brutales Ende einer lauen Sommernacht

Köln. Petra F. ist erschüttert. Sie und ihre Freunde wurden Opfer einer brutalen Schlägertruppe, die sich immer häufiger am Aachener Weiher ausgetobt. Petras Freund wurde dabei schwer verletzt. Allein in dieser einen Nacht soll es sechs ähnliche Angriffe gegeben haben. Weiterlesen auf mobil.express.de
26.6.18

200 Familienangehörige drohen Chefarzt mit dem Tod

Köln. 200 Angehörige einer „serbischen Großfamilie“ versammelten sich vor der Kölner Uniklinik und drohten dem Chefarzt mit dem Tod, weil ein sechsjähriges Mädchen aus dem Clan nach einer Herz-OP verstorben ist. Die Polizei musste das Krankenhaus schützen und rückte mit 20 Streifenwagen an. Weiterlesen auf mobil.ksta.de
Asyl, EU
26.6.18

In NRW leben mehr Asylbewerber als in ganz Italien

In Deutschland befinden sich europaweit die meisten Asylbewerber. Alleine in Berlin leben heute mehr Asylzuwanderer als in ganz Griechenland. In NRW leben sogar 433.236 solcher Zuwanderer über das Asylsystem, das sind mehr als das UNHCR für ganz Italien zählt. Weiterlesen auf welt.de
25.6.18

Asylbewerber schüttet Hausmeister und Polizisten siedendes Öl ins Gesicht

Kassel, Hessen. Horror in Kassel: Ein 30-jähriger syrischer Brandstifter schüttet einem Hausmeister und zwei Beamten einen Topf kochendes Fett ins Gesicht. Der Hausmeister wurde voll getroffen erlitt schwere Verbrennungen im Gesicht und am Oberkörper und musste sofort in einer Spezialklinik operiert werden. Weiterlesen auf merkur.de
25.6.18

PEGIDA Livestream 25.06.2018

Embedded thumbnail for PEGIDA Livestream 25.06.2018
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=f96lYd6Ip0w
PEGIDA Livestream am 25.6.2018 ab 18:45 Uhr live aus Dresden. Video ansehen
25.6.18

Kandel: Das tödliche Unverständnis

Mit der Vielzahl an Flüchtlingen ist eine völlig andere Weltanschauung von Ehre, Schande und Respekt ins Land gekommen. Abdul war offenbar so sozialisiert, dass er glaubte, einen Besitzanspruch auf Mia zu haben. Schließlich habe deren Vater ihm den Umgang mit ihr erlaubt, ihn in sein Haus aufgenommen. Von Necla Kelek. Weiterlesen auf wiesbadener-kurier.de
25.6.18

Seniorin von Dunkelhäutigen mit Messer überfallen

Düsseldorf. Kurz nach 15 Uhr verließ eine 81-Jährige ein Geldinstitut, wo sie zuvor Bargeld gewechselt hatte. Plötzlich spürte sie das Messer eines Dunkelhäutigen in ihrem Rücken, der sich von hinten an sie herangeschlichen hatte. Zwei Komplizen bauten sich vor ihr auf. Weiterlesen auf presseportal.de
25.6.18

Islamisierung ist ab 16 Prozent Moslemanteil unaufhaltsam

Laut einer Studie der Universität Harvard ist die Islamisierung eines Landes nicht mehr aufzuhalten, sobald der Anteil der Moslems an der Gesamtbevölkerung rund 16 Prozent erreicht hat. Weiterlesen auf unzensuriert.at
25.6.18

Marokkaner fuhr Sophias Leiche 1800 Kilometer durch Europa

Leipzig/Madrid. Die seit Donnerstag letzter Woche vermisste Leipziger Tramperin Sophia L. ist noch am Tag ihres Verschwindens in Bayern getötet worden. Anschließend kurvte der marokkanische Trucker über 1800 Kilometer mit der Leiche quer durch Westeuropa. Weiterlesen auf tag24.de
25.6.18

Das Märchen von der europäischen Lösung

Die Kanzlerin fällt erneut einem Innenminister in den Arm. Ihr geht es nicht um die einheimische Bevölkerung, um unsere Kinder und deren Zukunft. Sie wollte Deutschland aufknacken, und nun soll Deutschland aufgeknackt bleiben, auf Biegen und Brechen. Von Jean-Patrick Lavalle. Weiterlesen auf epochtimes.de
25.6.18

Horror: Vergewaltigte Hündin in Asylcamp entdeckt

Griechenland. Wer ist nur zu so einer Bestialität und Grausamkeit fähig? In einem Flüchtlingscamp bei Athen wurde laut einer Tierschutz-Organisation der verletzte Kadaver einer Hündin entdeckt. An den Genitalien wurden eindeutige Hinweise auf eine Vergewaltigung gefunden. Weiterlesen auf wochenblick.at
25.6.18

SPD-Vize Stegner zieht rote Linie im Asylstreit

„Unser Nein gilt für direkte Zurückweisungen an der Grenze, aber auch für die von Innenminister Seehofer offenbar geplante Absenkung von Sozialleistungen für Migranten, die Einführung einer Residenzpflicht sowie die Zahlung von Sachleistungen statt von Geld“, sagte Stegner. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
25.6.18

Frau fährt S-Bahn – junger Afghane holt seinen Penis raus

Düsseldorf. Einer 21-Jährigen ist in der Nacht auf Samstag das passiert, wovor sich viele Menschen fürchten. Als sie in der S-Bahn-Linie 6 bei Langenfeld saß, holte plötzlich ein junger Afghane sein Geschlechtsteil aus der Hose holte und onanierte vor ihr. Weiterlesen auf derwesten.de
25.6.18

Mann feiert deutschen WM-Sieg und wird verprügelt

Rostock, Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem deutschen WM-Sieg über Schweden freute sich ein 52-Jähriger mit seiner Frau und rief „Deutschland, Deutschland“. Zwei Jugendliche riefen „Scheiß Deutschland“ und einer schlug ihm mit einer Stange gegen den Kopf. Weiterlesen auf tag24.de
24.6.18

Asyl für Mörder, Kriegsverbrecher und Vergewaltiger

Embedded thumbnail for Asyl für Mörder, Kriegsverbrecher und Vergewaltiger
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=L-Ja0bvtKH4
Die Willkommenskultur zeigt ihre wahre, hässliche Fratze: Mörder, Vergewaltiger und Kriegsverbrecher sind über die offene Grenze gekommen und haben Asyl beantragt. Brisante Dokumente des BAMF zu diesen Fällen wurden jetzt öffentlich. 2:33 min Video ansehen
24.6.18

Bürgerkriege voraussehbar

„Wir können nicht mehr Ausländer verdauen, das gibt Mord und Totschlag.“ - Helmut Schmidt (SPD), 1981. Dieser gesellschaftliche Krieg wird in einer unheilvollen Mischung aus Kämpfen von Deutschen gegen Deutsche, Migranten gegen Deutsche und Migranten gegen Migranten bestehen. Von Herbert Ludwig. Weiterlesen auf fassadenkratzer.wordpress.com
24.6.18

Flüchtlinge demonstrieren für ein Recht auf „Schlafenlassen“

Osnabrück, Niedersachsen. 50 Flüchtlinge demonstrierten für ein Recht auf „Schlafenlassen“, sie fordern auch bessere Rechtsberatung und Gesundheitsfürsorge. Die Ernährung sei nicht gut, die Kantine zu früh geschlossen und die Entfernung in die Innenstadt sei zu weit, weshalb die Fahrpreise für sie gesenkt werden sollen. Weiterlesen auf hasepost.de
24.6.18

Ohne Flaschensammeln kann ich nicht leben

München. Erma Heinemann (61) greift zur Flasche – um zu überleben! Die Sozialhilfeempfängerin (480 Euro im Monat) schleicht im Hauptbahnhof mit zwei Tüten und einem Rollkoffer durch die Abfahrtshalle. Von Abfalleimer zu Abfalleimer. Ihr Ziel: Pfandflaschen. Weiterlesen auf m.bild.de
24.6.18

Schäuble warnt Seehofer vor eigenmächtigem Handeln

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble stellt die Entlassung von Innenminister Horst Seehofer in Aussicht, sollte er gegen Merkels Willen die Zurückweisung von Flüchtlingen anordnen – sie habe keine Wahl. Weiterlesen auf zeit.de
24.6.18

Mädchen im Freibad attackiert: "Habe mich bedroht gefühlt"

Chemnitz, Sachsen. Der Übergriff auf Kinder und Jugendliche im Gablenzer Bad in dieser Woche ist offenbar kein Einzelfall. Eine 15-Jährige schildert, was ihr dort mit einer 20-köpfigen Migrantengruppe widerfahren ist. Weiterlesen auf freiepresse.de
24.6.18

Wie kalt sind diese Relativierer?

Vergewaltigungen und Mord hat es früher auch gegeben, entgegnet die #wirschaffendas-Fraktion auf die endlos erscheinende Reihe von Gewaltverbrechen. Dieses Relativieren einer dramatischen Fehlentwicklung ist nicht mehr zu ertragen. Von Klaus Kelle. Weiterlesen auf denken-erwuenscht.com
24.6.18

Bundesregierung verweigert Hilfe für Tommy Robinson

Tommy Robinson ist neben dem Katalanen Carles Puigdemont zur Zeit der prominenteste politische Häftling in Europa. Trotzdem weigert sich das Auswärtige Amt, sich für den Islamkritiker einzusetzen, der im UK-Gefängnis in Lebensgefahr schwebt. Weiterlesen auf epochtimes.de
24.6.18

Mann brutal erstochen: Mörder läuft noch frei herum

München. Es war eine brutale Tat und der Mörder ist noch immer auf freiem Fuß! Nach einem Mord an einem 43 Jahre alten Mann am Freitag in München fahndet die Polizei nach einem 30- bis 40-jährigen „südländisch“ aussehenden Täter. Weiterlesen auf tag24.de
23.6.18

200 Migranten wollen Grenze stürmen: "No Croatia, Germany"

Embedded thumbnail for 200 Migranten wollen Grenze stürmen: "No Croatia, Germany"
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=5NX_-xzejHk
Kroatien. 200 Migranten wollten diese Woche die kroatische Grenze stürmen und begannen ein wildes Spektakel, als sie von Polizisten daran gehindert wurden. Sie riefen unter anderem "No Croatia, Germany". Schließlich jagten sie die einzigen beiden Frauen des Trecks in die erste Reihe ins Tränengas. 5:58 min Video ansehen
23.6.18

Junge Flüchtlinge schlagen Notärztin die Zähne aus

Ottobrunn, Bayern. Als Rettungskräfte zu einem Notfall in ein Altenheim gerufen werden, werden sie von zwei zufällig vorbeikommenden Flüchtlingen mit einer vollen Whisky-Flasche attackiert. Einer Notärztin brechen die beiden Äthiopier und Eritreer damit den Kiefer und schlagen ihr die Zähne aus. Weiterlesen auf merkur.de
23.6.18

Abrechnung mit einer Gescheiterten!

Mit politischer Deckung von ganz oben wurden Kriminelle, Islamisten und Frauenfeinde ins Land gelassen. So wurde Deutschland zu einem Land, in dem wir gut und gerne sterben. Für die Kanzlerin wird die Luft dünn. Zeit für einen vorgezogenen Nachruf. Von Nicolaus Fest. Weiterlesen auf deutschland-kurier.org
23.6.18

Südländischer Sex-Täter verfolgt Frau bis nach Hause

Glinde, Schleswig-Holstein. Sie erlebte einen Albtraum! Eine 56-Jährige wurde mehrfach begrapscht, konnte ihren Peiniger aber abschütteln – doch dann verfolgte der „südländisch“ aussehende Täter sie bis nach Hause und donnerte mit den Fäusten gegen ihre Tür. Weiterlesen auf mopo.de
23.6.18

Fast eine Million Euro Steuer-Geld für sechs Afghanen

Fürstenfeldbruck, Bayern. Sechs Afghanen wurde im Landkreis Fürstenfeldbruck mit insgesamt 931.000 Euro gefördert. Der Erfolg des Projekts hält sich in Grenzen. Weiterlesen auf wochenblick.at
23.6.18

91-Jährige vergewaltigt: Polizei fasst türkischen Triebtäter

Herborn, Hessen. Diese Tat ist kaum zu fassen: Mitten in der Nacht lockte ein Mann eine 91-jährige Seniorin aus ihrer Wohnung, um sie zu vergewaltigen! Die Polizei hat jetzt einen polizeibekannten 27-jährigen türkischstämmigen Triebtäter festgenommen, der die Tat bereits gestanden hat. Weiterlesen auf m.bild.de
23.6.18

Afrika-Kenner warnt vor massiver Flüchtlingswelle

40 Prozent der Afrikaner seien heute jünger als 15 Jahre. Europa müsse sich auf eine neue Einwanderungswelle aus Afrika einstellen. Daran werde entgegen der weitverbreiteten Überzeugung auch Entwicklungshilfe nichts ändern. Weiterlesen auf bazonline.ch
23.6.18

Grüne statt CSU? Merkel-Team soll schon Notfallplan schmieden

Wie der „Spiegel“ berichtet, schmiedet das Kanzleramt schon Notfallpläne für den Fall, dass die jahrzehntealte CDU/CSU-Partnerschaft tatsächlich zu Ende gehen könnte. So soll es im Kanzleramt Gedankenspiele geben, anstelle der CSU mit den Grünen weiterzuregieren. Weiterlesen auf focus.de
23.6.18

Flüchtling missbraucht 11-jährigen Jungen: Bewährung

Simbach am Inn, Bayern. Ein 47-jähriger Iraker packte einen 11-jährigen Jungen am Arm und zog ihn in das Getränkelager eines Supermarktes. Dort stellte er sich hinter den Jungen, zog ihm die Hose herunter und übte sexuelle Handlungen an ihm aus. Urteil: Bewährung. Weiterlesen auf pnp.de
23.6.18

Merkels “europäische Lösung” – die verschwiegene Katastrophe

Ganz offensichtlich ist Angela Merkel gegenwärtig das zentrale Element der Zerstörung Deutschlands und Europas. Bei einer souveränen Führung Deutschlands könnten doch weder EU noch UN dieses Land so einfach wie jetzt über den Tisch ziehen. Es hilft nur eins: Merkel muss endlich weg! Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
23.6.18

Arabische Clans gehen aufeinander los - Schwerverletzte

Berlin. Mitglieder eines arabischen Clans gehen mit Messern aufeinander los. Zwei Männer werden schwer verletzt. Seit längerer Zeit beobachten Ermittler, wie einst im Bezirk Neukölln verortete kriminelle Clans ihre Aktivitäten auf ganz Berlin ausdehnen. Weiterlesen auf welt.de
23.6.18

Minderjährige Flüchtlinge begrapschen 13-Jährige

Heilbronn, Baden-Württemberg. Ein 13-jähriges Mädchen ist in Heilbronn von minderjährigen Asylbewerbern sexuell belästigt worden! Drei Jungs kamen auf sie zu, einer hielt sie fest und berührte sie unsittlich an der Brust sowie am Po. Ein Zweiter sprach das Kind obszön an. Weiterlesen auf tag24.de
22.6.18

Kein noch so brutaler Akt der Barbarei kann die Menschen aufwecken

Übermorgen könnten zugewanderte Kämpfer des IS ihre Masken fallen lassen, die Fahne auf dem Potsdamer Platz hissen, zwanzig Menschen auf offener Straße niedermetzeln und ihre Köpfe auf Speere spießen und nichts würde sich ändern. Weiterlesen auf younggerman.com
22.6.18

28-Jährige von zwei Afghanen auf Parkplatz vergewaltigt

Bad Kissingen, Bayern. Nur an schnellen Sex und nicht an medizinische Hilfe dachten zwei Afghanen, als sie abends auf einem Parkplatz in Bad Kissingen eine junge Frau bewusstlos am Boden liegen sahen, sie dort abwechselnd vergewaltigten und ihr Opfer breitbeinig und ohne Unterwäsche zurückließen. Weiterlesen auf mainpost.de
22.6.18

Anstieg der Arbeitslosigkeit durch Flüchtlinge erwartet

In Deutschland könnte die Zahl der Arbeitslosen durch Flüchtlinge bis 2020 um mehrere Prozent ansteigen. Die gestiegene Konkurrenzsituation bedrohe Arbeitsplätze vor allem von weniger gut ausgebildeten Männern. Weiterlesen auf zeit.de
22.6.18

Attacke aus Fremdenhass: Rolli-Fahrerin überfährt Flüchtling!

Dresden. Hinterhältige Attacke mit dem Elektrorollstuhl! Birgit S. (querschnittgelähmt) überfuhr in Zschertnitz einen 21-jährigen Flüchtling aus Afghanistan. Mit voller Absicht. Zeugen berichten, dass sogar die Reifen quietschten. Weiterlesen auf m.bild.de
22.6.18

Blauäugige Schwester von Grünen-Politiker ermordet? Freunde warnen vor Rassismus!

„Rassismusfreies Trampen“: Manche werden Opfer ihres bunten, blauäugigen Toleranzdenkens. So wie die linke Leipziger Studentin Sophie L., Schwester eines Grünen-Politikers, die von Leipzig nach Amberg in Bayern trampen wollte – und dort nie ankam. Von Klaus Lelek. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
22.6.18

Südländische Sex-Täter belästigen Dresdnerinnen

Dresden. In Johannstadt und Striesen sind am Mittwoch zwei Teenager und eine Frau von „südländisch“ aussehenden Sextätern sexuell belästigt, unklammert, begrapscht und geschlagen worden. Weiterlesen auf m.sz-online.de
22.6.18

Neubau Reihenhäuser für Flüchtlinge in Frankfurt-Harheim

Frankfurt-Harheim. Im Januar werden 90 Flüchtlinge nach Harheim kommen und in den Neubau aus acht Reihenhäusern einziehen. Ein runder Tisch von Bürgern und Vereinen will bei der Integration helfen. Weiterlesen auf fnp.de
22.6.18

Merkel spaltet die Europäische Union

Die Bundeskanzlerin pocht darauf, mit ihrem Alleingang in der Flüchtlings- und Euro-Rettungspolitik alles richtig gemacht zu haben. Die Folgen sind gewaltig – für Deutschland, die EU, Arabien und Afrika. Von Holger Steltzner. Weiterlesen auf faz.net
22.6.18

Afghanischer Flüchtling vergewaltigt 17-jähriges Mädchen

Bensheim, Hessen. Ein 17-Jähriger wird dringend verdächtigt ein gleichaltriges Mädchen vergewaltigt zu haben. Die beiden 17-Jährigen lebten in einer Jugendamt-Einrichtung. Der Flüchtling aus Afghanistan zeigte sich bereits geständig. Weiterlesen auf tag24.de
22.6.18

Vermisste Sophia L.: Frauenleiche in Spanien gefunden

Leichenfund an der Autobahn in Spanien. Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei der gefundenen Toten um die vermisste Sophia L. aus Leipzig handelt. Die Polizei nahm den 41-jährigen Marokkaner Merabet B. fest. Er soll zugegeben haben, die Leiche neben einer Tankstelle abgelegt zu haben. Weiterlesen auf m.bild.de
21.6.18

Asylsumpf Deutschland

Bild: Vimeo https://vimeo.com/276269279
Delmenhorst, Niedersachsen. Ein Mohammed mit diversen Identitäten und Ausweisen kassiert als neunfacher Wohnungseigentümer und Wuchervermieter ab, bescheißt dabei die Stadtwerke und kassiert als Sahnehäubchen noch Stütze als anerkannter Flüchtling. 3:03 min Weiterlesen auf vimeo.com
21.6.18

Gehört Afrika zu Europa?

Die demografische Explosion ist kein Mythos, sondern eine Gefahr für Europa. Durch illegale Migration kann dieses afrikanische Problem nicht gelöst, ja noch nicht einmal gelindert werden. EU-Politiker müssen ehrlich mit sich sein und es zulassen, über diese Probleme frei und offen zu reden. Von Bassam Tibi. Weiterlesen auf bazonline.ch
21.6.18

Asyl für Mörder, Vergewaltiger, Schwerverbrecher

Neuer, unfassbarer Asyl-Skandal: Mörder, Drogenhändler, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher finden im Schutz des Asylrechts in Deutschland Zuflucht! Das belegen interne Schreiben aus Außenstellen des BAMF. Weiterlesen auf m.bild.de
21.6.18

Tunesier hatte wohl konkrete Pläne für Anschlag mit Biobombe

Köln. Er plante einen Anschlag, er arbeitete an einer Rizin-Bombe: Der in Köln festgenommene Tunesier hatte laut BKA konkrete Pläne für einen Terrorakt - ein „in Deutschland einmaliger Vorgang“. Die Anleitungen fand er im Internet. Weiterlesen auf welt.de
21.6.18

Studenten mussten ihre Wohnheime für "Aquarius"-Flüchtlinge räumen

Alicante, Spanien. Die Bewohner des Studentenwohnheimes La Florida mussten ihre für 750 Euro pro Monat gemieteten Wohnräume binnen 24 Stunden räumen. Die Behörden erklärten ihre Forderung mit einem Notstand, der durch die Ankunft des Schiffes mit den Migranten verursacht worden sei. Weiterlesen auf deutsch.rt.com
21.6.18

Migranten greifen Fahrgäste am Markt mit Steinen an

Halle, Sachsen-Anhalt. Am Dienstagabend haben rund 15 junge Migranten wartende Fahrgäste an der Straßenbahnhaltestelle am Markt mit Steinen angegriffen. Eine 63-jährige Frau wurde dabei verletzt. Acht tatverdächtige Afghanen, Syrer und Eritreer konnten später gestellt werden. Weiterlesen auf dubisthalle.de
21.6.18

Merkel fordert Empathie: „Die meisten Fliehenden sind Opfer“

Bundeskanzlerin Merkel hat bei einer Gedenkstunde für die Vertriebenen des Zweiten Weltkriegs davor gewarnt, das Schicksal der zig Millionen Flüchtlinge auf der Welt zu verdrängen. Sie wünschte sich außerdem mehr Empathie: „Die allermeisten Fliehenden sind Opfer.“ Weiterlesen auf welt.de
21.6.18

Ausländer belästigen, schlagen und bespucken Kinder in Freibad

Chemnitz, Sachsen. Polizeieinsatz am Freibad Gablenz. Eine Gruppe von 10 bis 15 jungen ausländischen Männern hat acht deutsche Kinder und Jugendliche am Beckenrand belästigt, beleidigt, geschlagen und bespuckt. Zwei Mädchen wurden zudem begrapscht. Weiterlesen auf tag24.de
21.6.18

Asylkrise: Die Umkehrung des Selbstverständlichen

Seehofer verfestigt nur das Bild, das viele von ihm haben: der ewige Umfaller. Merkel dagegen gewinnt weiter Zeit zum Weiterwursteln, zum Verzögern, zum Kleinhacken notwendiger Maßnahmen, zur weiteren Spaltung Europas und Deutschlands in unversöhnliche Lager. Von Roland Tichy. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
21.6.18

Erste Flüchtlingshäuser sind fertig

Willich, NRW. Die Stadt Willich hat an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet Häuser für Flüchtlinge gebaut. Die ersten Familien sind in Neersen und Schiefbahn kürzlich eingezogen, Familien aus dem Irak und Usbekistan sind größtenteils darunter, aber auch aus Kasachstan, Afghanistan und Syrien. Weiterlesen auf rp-online.de
Und sie werden kommen, über das Meer wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein. Nostradamus